Guter Wettkampf von Fanny Chilo

15. Oktober 2018

Am Trampolin-Weltcup vom 6./7. Oktober 2018 in Loulé war die Schweiz mit den Fanny Chilo und Loan Bruhin vertreten.

Der Wettkampf verlief für Fanny Chilo mehrheitlich positiv. Sie zeigte eine sehr gute erste Übung, mit einer Ausführungsnote von 9,1. Die zweite Übung passte Chilo etwas an, um die Stabilität bis zum Schluss gewährleisten zu können. «Das Total von 99,625 Punkten und der 22. Platz von Fanny Chilo ist eine gute Ausgangslage für die Weltmeisterschaften, die in einem Monat in St. Petersburg stattfinden werden», erklärte Nationaltrainer Sérgio Lucas. Loan Bruhin, der jüngste Wettkampfteilnehmer, konnte seine Leistung nicht abrufen, da er in der zweiten Übung stürzte. «Loan hat noch einen langen Weg vor sich», so Lucas. Er wird Mitte November in Russland an den «World Age Group Competition» am Start sein.


Text: Alexandra Herzog
Foto: zvg

Main Partner

Co-Partner

Partner