Über Aerobic

Aerobic ist ein effizientes Herz-/Kreislauftraining, in welchem muskuläre Kraft und Ausdauer, Beweglichkeit und koordinative Fähigkeiten trainiert und verbessert werden.

Regelmässiges Aerobic-Training wirkt präventiv und fördert die Gesundheit. Aerobic wird zu passender Musik ausgeführt. Beim Choreografieren einer Aerobic-Kombination ist Platz für Kreativität und Dynamik. Mit viel Fantasie soll die gewählte Musik interpretiert werden. Aerobic – deine neue Herausforderung!

In den Schweizer Turnvereinen wird Aerobic einerseits als Wettkampfsport als Team-Aerobic ausgeführt. Andererseits werden Aerobic-Stunden angeboten mit dem Ziel sich mit Spass und Musik zu bewegen und so fit und gesund zu bleiben

Team-Aerobic

1998 wurde der erste Aerobic Cup mit 30 teilnehmenden Gruppen durchgeführt. Jedes weitere Jahr stieg das Wettkampfniveau und die Teilnahmezahlen. Immer mehr Vereine wagten sich an die Aerobic. 2003 wurden vom Schweizerischen Turnverband schliesslich die ersten Schweizer Meisterschaften Aerobic durchgeführt.

Eine Aerobic-Vorführung soll dynamisch und ausdrucksvoll sein. Sie demonstriert die Vielfalt der aerobictypischen Bewegungsmöglichkeiten und soll den Charakter der Disziplin Aerobic repräsentieren. Mit einer ausgewogenen Auswahl und Platzierung von Aerobic und Elementen soll die Vorführung vielseitig gestaltet werden.

Grundschritte in kurzen Abfolgen und variantenreiche Aerobic-Kombinationen verleihen der Vorführung Spannung. Durch gleichzeitige Arm- und Beinarbeit wird die Koordination zusätzlich beansprucht.

Das Einbinden unterschiedlicher Elemente und Elementformen bereichert eine Aerobic-Vorführung. Durch originelle und ausgefallene Veränderung der Elemente erhält die Vorführung einen eigenen Stil.

Elementgruppen:

  • Gleichgewicht
  • dynamische Beweglichkeit
  • statische Beweglichkeit
  • dynamische Kraft
  • statische Kraft
  • Sprünge
  • Akrobatik

Im Team-Aerobic messen sich Turnerinnen und Turner in den Kategorien Verein mit mindestens sechs Turnenden, Einzel, Paar und 3er- bis 5er-Teams. Diese Kategorien werden in den Altersgruppen Jugend, Aktive und 35+ angeboten.

Disziplinen

Co-Partner

Partner