SM U21 & Aufstiegsspiele

Facts & Figures

Datum: November – Januar
Wettkampfprogramm: : Je 9 Frauen- und Männerteams spielen eine Hallenmeisterschaft

Wettkampfmodus

An den U21-Hallenmeisterschaften spielt die jugendliche Elite der Schweiz. Die jeweils neun besten Frauen- und Männer-Teams treten gegeneinander an. Verteilt auf vier Daten wird in einer Vor- und Rückrunde um den Meistertitel gekämpft.

Auf- und Abstieg

Der Tabellenletzte steigt Ende Saison aus der U21 ab. Der Tabellenvorletzte erhält die Chance, sich an den Auf-/Abstiegsspiele wieder für die Meisterschaft zu qualifizieren.

Wer an den Aufstiegsspielen dabei sein will, muss sich zuerst über die jeweiligen Region qualifizieren. Wie viele Teams aus den fünf Regionen an den Aufstiegsspielen teilnehmen dürfen, hängt von der Anzahl interessierter Teams und einem Verteilschlüssel ab.
 

Co-Partner

Partner