Partner werden

Die Polysportivität der Schweizer Bevölkerung nimmt weiterhin stark zu. Heute übt ein durchschnittlicher Sportler 4.5 Sportarten aus. Dies gilt es zu nutzen.

Der STV bietet Diversität.

Durch ein Engagement in neuen Breitensport-Plattformen des STV und seinen Partnern können bis zu 5 Mio. Hobby-Sportler erreicht werden, z.B. auf STV-Online-Kanälen oder via YouTube.

Unsere 370'000 Mitglieder, welche in rund 3'000 Vereinen der Schweiz, in einer oder mehreren der 15 Sportarten trainieren, sind unsere wichtigsten Markenbotschafter gegen aussen. Diesen Mitgliedern wollen wir einen echten Mehrwert liefern, mit relevanten und aktuellen Themen aus dem Sport.

Wer sind wir

Der STV ist der Dachverband des Schweizer Turnsports und ist der grösste polysportive Sportverband der Schweiz mit den meisten Aktivmitgliedern. «Wir ermöglichen schweizweit Sport, Bewegung und Erlebnisse für alle um Gemeinschaft und Wohlergehen zu schaffen».

Was bieten wir

Unseren Partnern bieten wir attraktive Plattformen und können Marketingbedürfnisse aller Art erfüllen. Dank einer vertrauensvollen und loyalen Zusammenarbeit gelingt die Vernetzung und Integration im sportlichen und gesellschaftlichen Verbandsumfeld. Der STV bietet für jede Unternehmensgrösse individuell angepasste Partner-Pakete an:

Bei Interesse oder Fragen zu unseren Sponsoring-Angeboten wenden Sie sich bitte an:

Was ist Ihr Mehrwert

  • Übertragung echter Swissness durch die Verbindung mit dem grössten polysportiven Sportverband der Schweiz
  • Grosse Aufmerksamkeit in der breiten, schweizweiten «Sport-Community»
  • Hohe Reichweite an Top-Events dank SRF sport
  • Interaktion mit 370'000 SportlerInnen aus über 15 Sportarten durch regelmässigen Austausch.
  • Präsenz über das ganze Jahr verteilt aufgrund der wettkampforientierten Breiten- & Spitzensport-Ausrichtung
  • Branchen- oder Produkt-Exklusivität
  • Individualisierte Aktivierungsplattformen pro Partner
  • Marktgerechtes und faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Vertrauensvolle und loyale Zusammenarbeit
  • Integration im sportlichen und gesellschaftlichen Verbandsumfeld

Higlights Kurse

305 Aus- und Weiterbildungskurse

Die Vielseitigkeit des Breiten- und Spitzensport fördern ist eine zentrale Aufgabe des STV.

600 Teilnehmende «Fit&Gesund»

Der STV organisiert über 60 «Fit&Gesund»-Workshops pro Jahr.

850 Teilnehmer «Gym’n’Move»

An zwei Fortbildungs-Weekends erleben unsere Turner*innen die neuesten sportlichen Trends.

6’500 Richter*innen

Ohne Richter*innen keine Turnanlässe. 6'500 stehen pro Jahr im Einsatz.

8'000 Teilnehmende/Jahr

Ausgebildet durch qualifizierte Leiterinnen und Leiter, Funktionärinnen und Funktionäre.

40’000 Leitende

Stehen regelmäss für unsere Turnenden in der Halle.

Community

Muki-Kitu

3-7 Jahre: Freude an der Bewegung wecken, Erstkontakt mit Turnen, zusammen mit einer Bezugsperson.

Kinder & Jugendliche

7-17 Jahre: Turnen zum Spass mit Freunden, nehmen an Wettkämpfen teil, gehen in Ferienlager, sind in Ausbildung.

Aktive Turner

17-35 Jahre: Turnen ist wichtig, Verein wie Familie, Wettkämpfe, Turnfeste, Erlebnis und Gemeinschaft. hoher Frauenanteil (fast 60 %).

Leistungs-Sport

10-25 Jahre: Turnen als Leistungssport, mit Wettkämpfen, parallel in Ausbildung, Interesse an Ernährung, Material, Trainingslektüre.

Kurs-Leiter

18-75 Jahre: Leiten aus Leidenschaft, meistens selber Turner*in.

Gesellige Turner

35-55 Jahre: Turnen schon das halbe Leben, Gemeinschaft, Turnfeste, Erlebnis, Gesundheit und Wohlergehen.

Best ager

Ab 55 Jahre: Turnen für Gemeinschaft & Wohlergehen, ohne Wettkämpfe, verfolgen Sport vor Ort (Turnfeste) oder am TV/Internet.

Vereinsmanager

18-99 Jahre: Arbeiten im Vorstand, organisieren, führen, leiten, informieren, schlichten im eigenen Verein.

Unsere Plattformen