Detail

Yusof turnt am Mehrkampf-Weltcup in Stuttgart auf Rang 8

16. März 2019

Der Zürcher Kunstturner Eddy Yusof wird am Mehrkampf-Weltcup vom 16. März 2019 in Stuttgart Achter. Gold geht an den Russen Artur Dalaloyan.

Eddy Yusof vertrat am Mehrkampf-Weltcup im Rahmen des DTB-Pokal in Stuttgart die Schweizer Farben. Der Turner des TV Bülach zeigte im starken Teilnehmerfeld eine gute Leistung. Nach dem vierten Gerät, dem Sprung, lag der Zürcher auf dem starken fünften Zwischenrang. Ein Fehler am Barren warf dann Yusof in der Rangliste etwas zurück. Am Ende resultierte mit 80.697 der achte Schlussrang. Der Sieg ging an den amtierenden russischen Mehrkampf-Weltmeister Artur Dalaloyan. 
 
Resultate

1. Artur Dalaloyan (RUS) 84,497 . 2. Sun Wei (CHN) 83,465 . 3. Petro Pakhniuk (UKR) 83,331. 4. Marcel Nguyen (GER) 82,864. Ferner: 8. Eddy Yusof (SUI) 80.697 . 9 Turner klassiert.

Text: Thomas Greutmann

Co-Partner

Partner