FR

Reichbefrachtetes Wettkampfwochenende

  • 7. Mai 2024

  • Alexandra Herzog

Pendelstafette, Parkour, Rhythmische Gymnastik, Korbball, Netzball und Faustball. Das Wochenende vom 4./5. Mai 2024 war reich befrachtet. Die wichtigsten Infos dazu gibt es hier im √úberblick.

‚Äď Anzeige ‚Äď

SM Netzball in Oberriet

An den ersten Schweizer Meisterschaften Netzball vom 4. Mai 2024 in Oberriet nahmen 11 Teams teil. Die Teams mussten sich √ľber die vier regionalen Meisterschaften daf√ľr qualifizieren. Im nationalen Finalturnier spielte jedes Team gegen jedes andere. Jedes Team absolvierte 10 Spiele mit je zwei S√§tzen √† 8 Minuten. Der Frauensportverein Walchwil gewann 18 von maximal m√∂glichen 20 Punkten und holte sich damit den ersten offiziellen Schweizer Meistertitel im Netzball.

  1. Frauensportverein Walchwil, 18 Punkte
  2. TV Birmensdorf, 16 Punkte
  3. STV Benken Team West, 14 Punkte

European Cup Rhythmische Gymnastik in Baku (AZE)

Als Vorbereitung f√ľr die EM Rhythmische Gymnastik Ende Mai in Budapest (HUN) bestritten die selektionierten Schweizer Seniorinnen- und Juniorinnen-Gymnastinnen vom 3. bis 5. Mai 2024 den European Cup in Baku (AZE) und erzielten folgende Resultate:

Seniorinnen

  • Sophia Carlotta Chiariello: 28. Mehrkampf, 19. Reif, 23. Ball, 37. Keulen, 44. Band
  • Norah Demierre: 31. Mehrkampf, 28. Reif, 30. Ball, 36. Band, 40. Keulen

Juniorinnen

  • Charl√®ne Pasche:20. Ball
  • Lhadon Tsensatsang:14. Reif
  • Viktoria Benko:11. Band, 13. Keulen

Saisonstart Korbball und Faustball

Sowohl im Korbball als auch im Faustball startete am 4./5. Mai 2024 die Feldsaison.

STV-Meisterschaften Pendelstafette und Swiss Parkour Series

Weiter fanden die STV-Meisterschaften Pendelstafette in Grenchen sowie die die zweite Etappe der Swiss Parkour Series 2024 in Cernier statt.

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN