Team Aargau verteidigt Meistertitel

  • 29. Oktober 2023

  • Jan Walker

Die Kunstturnerinnen von Team Aargau 1 holen sich nach 2021 und 2022 auch in diesem Jahr den Sieg an den Schweizer Mannschaftsmeisterschaften. Mit nur 0,250 Punkten R√ľckstand gewinnt Z√ľrich 1 die Silbermedaille, Bronze geht an das Team Z√ľrich 2.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Wie bereits am Vortag bei den M√§nnern geht der Schweizer Mannschaftstitel 2023 auch bei den Frauen an das Team Aargau 1 (Daria Hartmann, Lia Schuhmacher, Chiara Roveri und Anina Wildi). In einem spannenden Wettkampf konnte das Aargauer Quartett die Konkurrentinnen von Team Z√ľrich 1 (Stefanie Siegenthaler, Lou-Anne Citherlet, Kea Walser, Angelina Winiger und Francesca Sava) im Kampf um Gold mit einem knappen Vorsprung von nur gerade 0,25 Punkten auf den Silberplatz verweisen. Bronze sicherten sich die Turnerinnen von Team Z√ľrich 2 (Chiara Raffin, Martina Eisenegger, Fiona M√ľller, Samira Raffin, Lea Hansen und Alia Bolliger).

Tessin 1 schafft den Aufstieg, Thurgau 1 nächstes Jahr in Nationalliga B

Als Siegerinnen der Nationalliga B gelingt dem Team Tessin 1 der Aufstieg in die Nationalliga A. Thurgau 1 muss als Sechster und Tabellenletzter der Nationalliga A im kommenden Jahr in der Nationalliga B antreten.

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN