¬ęOlga¬Ľ in den Westschweizer Kinos

  • 8. November 2021

  • Emilie Lambiel

  • Cineworx

Der Spielfilm ¬ęOlga¬Ľ des jungen Regisseurs Elie Grappe ist jetzt in den Kinos der Westschweiz zu sehen. Der in Magglingen gedrehte und von Athleten des Schweizer und des ukrainischen Teams brillant gespielte Film feierte am Samstag, 6. November 2021, im Kino in Sitten Premiere und √ľberzeugte das Publikum. Die Tournee wird im November in der Westschweiz fortgesetzt.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Wir haben ihn in der letzten Ausgabe von GYMlive vorgestellt. Der Film ¬ęOlga¬Ľ ist jetzt in den Westschweizer Kinos zu sehen. Der Spielfilm erz√§hlt die Geschichte der jungen Turnerin Olga, die wegen der ukrainischen Revolution in der Schweiz im Exil lebt. Als sie in ihrer Wahlheimat ankommt, l√§uft jedoch nicht alles nach Plan. Olga ist hin- und hergerissen zwischen der Schweiz und der Ukraine, wo ihre Mutter, eine Journalistin, √ľber die Ereignisse des Euromaidan berichtet. Aber sie verliert ihr Ziel nie aus den Augen: die Vorbereitung auf die Europameisterschaften im Kunstturnen in Stuttgart, um sich f√ľr die Weltmeisterschaften und die Olympischen Spiele zu qualifizieren, ihr absoluter Traum. Der Film wurde gr√∂sstenteils in der Jubil√§umshalle in Magglingen gedreht und gab einigen der Schweizer Turnerinnen und Turner einen ersten Vorgeschmack in die Filmwelt, und ihre Leistung auf der Leinwand waren bemerkenswert.

In der Westschweiz zu entdecken

Die Tournee der Vorpremieren begann am Samstag, 6. November, im Kino Sion in Anwesenheit des Regisseurs Elie Grappe und der Hauptdarstellerin und Interpretin der Olga, Anastasia Budiashkina. Im Anschluss an diese erste Vorf√ľhrung hatte das Publikum die M√∂glichkeit, mit dem Regisseur und der Schauspielerin zu diskutieren, die sich bereitwillig an der Fragerunde beteiligten. Der Film wurde von den im Saal anwesenden Zuschauern, Turnfans oder Mitgliedern der ukrainischen Gemeinschaft, besonders gew√ľrdigt. Nicht nur das Walliser Publikum sch√§tzt diesen Kinofilm. Der erste Spielfilm von Elie Grappe wurde bei den letzten Filmfestspielen in Cannes mit dem SACD-Preis der Kritikerwoche ausgezeichnet und wird von der Schweiz f√ľr die Oscar-Verleihung vorgeschlagen.

Die Tournee wird in der Westschweiz bis zum 11. November 2021 fortgesetzt, und zwar an folgenden Daten:

  • Ste-Croix, 7. November 2021
  • Lausanne, 7. November 2021
  • Freiburg, 8. November 2021
  • Biel, 9. November 2021
  • Vevey, 10. November 2021
  • Genf, 10. November 2021
  • La Chaux-de-Fonds und Neuenburg, 11. November 2021

¬ęOlga¬Ľ wird dann ab dem 17. November in den Westschweizer Kinos und ab dem 25. November im Tessin zu sehen sein. In der Deutschschweiz wird der Film ab M√§rz 2022 in die Kinos kommen.

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN