FR

Gischard gewinnt zweite WM-Selektion

  • 17. August 2023

  • Thomas Greutmann

  • Archiv STV

Der Sieg am zweiten Qualifikationswettkampf f√ľr die kommenden Weltmeisterschaften in Antwerpen geht an Benjamin Gischard. Der Solothurner siegt vor den beiden Aargauern Luca Gubellini und Noe Seifert.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Nach dem spannenden ersten Selektions¬≠wettkampf Anfang August im Rahmen des L√§nderkampfes Schweiz-Spanien ging auch die zweite WM-Selektion erfolgreich √ľber die B√ľhne. Insgesamt 14 Turner traten in Magglingen an, um einen der begehrten Pl√§tze im Team f√ľr die WM vom 30. September bis 10. Oktober 2023 in Antwerpen zu sichern. In Antwerpen wird es f√ľr das Schweizer Team um die Qualifikation f√ľr die Olympischen Spiele 2024 in Paris zu gehen.

Am meisten Punkte erturnte sich der Routinier und zweifache Olympionike Benjamin Gischard mit 81,800 Punkten. Er distanzierte die beiden Aargauer Luca Giubellini (81,300) und Noe Seifert (81,100) auf die weiteren Podestpl√§tze. Rund sechs Turner sicherten sich √ľber 80 Punkte und die besten neun Turner lagen insgesamt nur 2,4 Punkte auseinander. Das spricht f√ľr das ausgeglichene Teilnehmerfeld und verspricht einen spannenden dritten Selektionswettkampf am 19. August 2023 in Lenzburg.

Dritter Selektionswettkampf

Samstag, 19. August 2023 im Turnzentrum Lenzburg

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN