Gesucht: Neues Trainer*innen-Team Kunstturnen Frauen

  • 15. Oktober 2021

  • Thomas Greutmann

Der Schweizerische Turnverband sucht f√ľr seinen Neustart im Kunstturnen Frauen folgende Pers√∂nlichkeiten: eine*n Cheftrainer*in, zwei Nationaltrainer*innen und eine*n Cheftrainer*in Nachwuchs & Juniorinnen.

An seiner Medienkonferenz vom 1. September 2021 hat der Schweizerische Turnverband (STV) √ľber den Neustart im Bereich Kunstturnen Frauen und √ľber das ¬ęProjekt Olympische Spiele 2028/2032¬Ľ informiert. Eine zentrale Rolle f√ľr diese ganzheitlichen Entwicklung des Frauenkunstturnens in der Schweiz wird das STV-Trainer*innen-Team einnehmen. Der Schweizerische Turnverband hat nun die ersten beiden Stellen ausgeschrieben:


Die Stellen der beiden Nationaltrainer*innen wird der STV nach der Besetzung des neuen Cheftrainer oder der neuen Cheftrainerin ebenfalls ausschreiben. Die Auswahl wird der STV zusammen mit dem*r neuen Cheftrainer*in treffen.

Das Ziel des STV ist es, zusammen mit den Regionalen Leistungszentren ein Fundament aufzubauen, das auch in Zukunft sportliche Erfolge erm√∂glicht, und das gleichzeitig Strukturen und Rahmenbedingungen schafft, welche die Athletinnen in ihrer pers√∂nlichen Entwicklung unterst√ľtzen und f√∂rdern.

Dazu sucht der STV Trainer*innen mit starken kommunikativen F√§higkeiten und hoher Sozialkompetenz. Die Trainer*innen m√ľssen sportliches und technisches Knowhow mitbringen. Dar√ľber hinaus ben√∂tigen insbesondere die beiden Cheftrainer*innen die F√§higkeit, das Zusammenspiel mit den Regionen sowie mit verschiedenen Fachbereichen wie Training, Medizin, Wissenschaft und Schule zu f√∂rdern und zu koordinieren.

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN