Geräteturnen auf höchstem Niveau in Wettingen

  • 22. November 2021

  • Marc Frey

  • Janis Fasser

Endlich wieder Wettkampf-Feeling – endlich wieder ein Geräteturn-Wettkampf auf nationaler Ebene. In Wettingen fand am 20./21. November 2021 die «STV-Team-Challenge Geräteturnen» statt.

Alle drei Schweizer Meisterschaften Geräteturnen 2021 mussten aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden. Erfreulicherweise hat sich der STV Wettingen bereit erklärt, einen nationalen Ersatzwettkampf zu organisieren. Rund 360 Turnerinnen und Turner in 72 Teams trafen sich am Wochenende vom 20./21. November 2021 zur «STV-Team-Challenge Geräteturnen» in der Sporthalle Tägerhard in Wettingen.

1x Jura, 2x Aargau, 1x Appenzell

Jedes fünfköpfige Kantonal-Team – bestehend aus je ein bis zwei Turnern und drei bis vier Turnerinnen der Kategorien K5, K6, K7 und KD/H – bestritt einen Vierkampf. Dabei flossen die jeweils vier besten Noten pro Gerät in die Mannschaftswertung ein.

Wie die Rangliste zeigt, wurde es bei manchen Kategorien äusserst spannend, wenn es um die Medaillenvergabe ging. Den Heimvorteil optimal nutzen konnten die Teams aus dem Aargau. Gleich vier Medaillen – davon zwei Mal in Gold – blieben im Austragungskanton. Den obersten Podestplatz in der Kategorie A holte sich das Team Jura. Sie verwiesen die Mannschaften aus dem Aargau und aus der Waadt mit der Höchstnote von 151,93 Punkten auf die Plätze 2 und 3. Die Goldmedaille in der Kategorie C sicherte sich das Team aus Appenzell.

Die Podestplätze

Kategorie A

  1. Jura (151,93)
    Janis Fasser, Flavie Beuchat, Chloé Wermeille, Cléa Chételat, Elina Burkhalter
  2. Aargau (150,65)
    Simon MĂĽller, Sina Stocker, Noel Keusch, Alexandra Egger, Stefanie Fretz
  3. Waadt (150,45)
    Nathan Alois Bösiger, Justin Delay, Jessica Rullo, Larissa Claret, Katia Porchet

Kategorie B

  1. Aargau (148,00)
    Cyrill Hui, Severin Ender, Nathalie Furter, Olivia Bösch, Valentina Hediger
  2. St. Gallen (147,55)
    Pascal Landolt, Lyn Wirth, CĂ©line Leber, CĂ©line Lanter, Kyra Bruggmann
  3. Bern (147,45)
    Christian Wirth, David Lüdi, Anja Thöni, Nora Kernen, Livia Pauli

Kategorie C

  1. Appenzell (148,20)
    Norina Imhoof, Cristina Dörig, Gian Breitenmoser, Selina Schacht, Lea Thürlemann
  2. ZĂĽrich (148,03)
    Tim Harder, Dominik Dobmann, Lea Hodel, Ladina Kropf, Jael RĂĽdisĂĽhli
  3. Aargau (147,80)
    Marc Hutter, Lina Ottlik, Linda Seiler, Sereina Uehli, Jonas Schmidli

Kategorie D

  1. Aargau (148,80)
    Robin Märki, Janik Strässler, Noemi Hauenstein, Jael Willisegger, Jasmin Faes
  2. St. Gallen (147,30)
    Yasha Heller, Andrin Büsch, Samara Schlanser, Shanna Fröhlich, Ariane Fröhlich
  3. Bern (147,25)
    Nick Oppliger, Angelina Gerber, Julia Jenzer, Klara Kernen, Sabrina De Lorenzo

Die als Mixed-Team ausgetragene «STV-Team-Challenge Geräteturnen» kam äusserst gut an. So verfolgten jeweils knapp 600 Personen die Wettkämpfe in der stimmungsgeladenen Sporthalle Tägerhard. Auch OK-Präsident Mathias Baumann zeigt sich zufrieden: «Das Publikum in der Halle hat für eine grossartige Stimmung gesorgt und wir haben von vielen Turnerinnen und Turnern gehört, dass sie es richtig geniessen konnten, vor solch einem Publikum turnen zu dürfen».

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN