Die besten Vereine messen sich in Zug

  • 25. August 2022

  • Thomas Ditzler

  • Stephan Boegli

Am Wochenende vom 3. und 4. September 2022 kämpfen die besten Turnvereine des Landes an den Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen in Zug um die begehrten Medaillenplätze. 13 neue Schweizer Meister werden an diesem Wochenende erkoren. Es wird das erste SMV-Kräftemessen seit 2018 sein.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Vier Jahre sind seit der letzten Austragung der Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen (SMV) 2018 in Burgdorf vergangen. Das Warten hat am kommenden Wochenende endlich ein Ende. Am Samstag, 3. und Sonntag, 4. September 2022 treffen sich die besten Turnvereine der Schweiz nach der corona-bedingten Pause in Zug, um die Besten ihres Fachs zu kr√∂nen.

An der letzten SMV 2018 in Burgdorf war der STV Wettingen mit zwei Titelgewinnen an den Schaukelringen und bei den Spr√ľngen einer der erfolgreichsten Vereine. Nach ihrem diesj√§hrigen Sieg am Aargauer Kantonalturnfest geh√∂ren die Wettinger auch in Zug zum Favoritenkreis. Gespannt sein darf das Publikum unter anderem auch auf die Gymnastikgruppe Kreuzlingen. Die Thurgauerinnen feierten 2018 mit der Maximalnote 10,0 den SMV-Titel. Daneben gesellen sich zahlreiche weitere Turnvereine zu den Titelfavoriten in den verschiedenen Disziplinen.

Rund 3000 Turnerinnen und Turner werden an der SMV 2022 in Zug in elf Disziplinen die 13 neuen Schweizer Meister k√ľren. Rund 115 Vereine aus 22 Kantonen werden sich an den beiden Wettkampftagen dem Publikum und dem Wertungsgericht pr√§sentieren. Dabei wird der Kanton Aargau mit 19 Vereinen am st√§rksten vertreten sein. Gefolgt von den Vereinen aus dem Kanton St. Gallen (13) und jenen aus dem Tessin (12) und der Waadt (11). Die Wettk√§mpfe finden allesamt auf den Sportanlagen der Zuger Herti statt. Das Wettkampfareal erstreckt sich von der Bossard-Arena, dem Arenaplatz √ľber die Zuger Sporthalle bis hin zum Fussballstadion.

Das SMV-Wochenende startet am Samstag, 3. September um 9 Uhr mit der Vorrunde in den verschiedenen Geräteturnen- und Gymnastik-Disziplinen. Der Sonntag wird dann ganz im Zeichen der Final-Wettkämpfe stehen. Diese starten ebenfalls um 9 Uhr, ehe dann um 16.15 Uhr bei der Siegerehrung in der Bossard Arena die neuen Schweizer Meister gekrönt werden.

Organisiert wird die diesj√§hrige SMV durch den Tr√§gerverein SMV 2021, einem Gebilde des Zuger Turnverbandes, dass f√ľr die Organisation der urspr√ľnglich auf 2021 in Zug geplanten Schweizer Meisterschaften gegr√ľndet wurde. Nachdem die SMV 2021 aus bekannten Gr√ľnden abgesagt werden musste, hat sich das 13-k√∂pfige Organisationskomitee um OK-Pr√§sidentin Laura Dittli jedoch dazu entschlossen, an der Organisation festzuhalten und die SMV 2022 durchzuf√ľhren.

Programm

Datum:
amstag, 3. und Sonntag, 4. September 2022

Ort:
Sportanlagen Herti Zug (Bossard Arena, Arenaplatz, Stadthalle und Fussballplatz)

Organisator:
Trägerverein SMV Zug

Weitere Informationen:
www.smv-css.ch

Detailliertes Wettkampfprogramm:
https://smv-22.ch/wettkampf/

Zeitplan

Samstag, 3. September 2022
ab 9.00 bis 20.00 Uhr: Vorrunde

Sonntag, 4. September 2022
ab 9.00 bis 15.30 Uhr: Finals
16.15 Uhr: Siegerehrung

Akkreditierung

Medienschaffende melden sich bitte bei

Patricia Imbach
Medienverantwortliche SMV Zug 2022
medien@smv22.ch

Vorf√ľhrungen der Vereine

Der Schweizerische Turnverband ist bestrebt, s√§mtliche Vorf√ľhren der Vereine am Samstag und Sonntag aufzuzeichnen. Falls Sie Verwendung f√ľr die Videodaten haben, k√∂nnen wir Ihnen diese gerne kostenlos und frei von Werbe-Overlays f√ľr Ihre Berichterstattung in Online-Portalen und/oder f√ľr TV-Beitr√§ge zur Verf√ľgung stellen. Bitte teilen Sie uns via E-Mail mit, an welchen Vereinen/Vorf√ľhrungen Sie interessiert sind. Vielen Dank.

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN