STV-Team-Challenge Geräteturnen

Alle drei Schweizer Meisterschaften Geräteturnen 2021 mussten leider aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden.

Dem STV und dem Ressort Geräteturnen ist es sehr wichtig, dass wir unseren Turnerinnen und Turnern trotz der Pandemie einen nationalen Wettkampf anbieten können.

Erfreulicherweise hat sich der Organisator der Schweizer Meisterschaften Geräteturnen Turnerinnen Mannschaften / Sie+Er, der STV Wettingen, bereit erklärt, einen solchen Event, die STV-Team-Challenge Geräteturnen, zu organisieren und durchzuführen.

Facts & Figures

Datum: 20./21.11.2021
Ort: Sporthalle Tägerhard, Wettingen
Organisator: STV Wettingen

Wettkampfprogramm

Insgesamt gibt es 4 Kategorien wovon 2 davon am Samstag und 2 am Sonntag turnen. Eine Kategorie muss aus 5 Turnenden bestehen, welche sich gemischt aus Turnern und Turnerinnen aus den K5 – KD/H zusammensetzt, wobei max. 2 Turner erlaubt sind. Alle Turnende bestreiten einen Vierkampf (auch die Turner). Falls sich der Turner dennoch für das Gerät Barren entscheidet, wird die erturnte Note beim gestrichenen Gerät (z.B. Boden) eingeschrieben.

Kat. A: K6 / KD/H 0 - 2 Turnende
K7 0 - 5 Turnende
Total 5 Turnende (inkl. 1-2 Turner)
     
Kat. B: K5 0 - 2 Turnende
K6 / KD/H 0 - 3 Turnende
K7 0 - 2 Turnende
Total 5 Turnende (inkl. 1-2 Turner)
     
Kat. C: K5 1 - 3 Turnende
K6 / KD/H 1 - 3 Turnende
K7 0 - 1 Turnende
Total 5 Turnende (inkl. 1-2 Turner)
     
Kat. D: K5 2 - 5 Turnende
K6 / KD/H 0 - 4 Turnende
Total 5 Turnende (inkl. 1-2 Turner)

Wertungsbestimmungen

Es gilt das Wettkampfprogramm Einzelgeräteturnen (EGT), Ausgabe 01.2020 und die zum Zeitpunkt der STV-Team-Challenge aktuelle Version der Einstufungstabelle Einzelgeräteturnen (EGT).

Mannschaftswertung

Pro Mannschaft können maximal 5 Turnende eingesetzt werden. Die besten 4 Noten pro Gerät werden gezählt.

Co-Partner

Partner