FR

Resilienz als Kompetenz

  • 29. M√§rz 2021

Resilienz ist wichtiger denn je! Resilienz, damit ist die innere Widerstandskraft gemeint, die Kraft f√ľr Herausforderungen und unsichere Zeiten. Es beschreibt die Kompetenz, das innere Gleichgewicht zu halten, auch wenn es ¬ęz√§ch und g√§ch¬Ľ wird.

In Zusammenarbeit mit dem Resilienz Zentrum Schweiz hat der STV einen virtuellen Kurs zum Thema Resilienz organisiert. Entstanden ist das Online-Kursangebot weil der ¬ęGym‚Äôn‚ÄôMove¬Ľ dieses Jahr in Form eines physischen Events abgesagt worden ist und der Resilienz-Kurs ein Teil dieses Programms gewesen w√§re. Antoinette Wenk, Mitgr√ľnderin und Gesch√§ftsf√ľhrerin des Resilienz Zentrums Schweiz, hat sich bereit erkl√§rt, den Kurs virtuell im Rahmen des STV-Kurswesens anzubieten. Einige Interessierte haben die Chance genutzt, um mehr zum Thema zu erfahren.

Relevanz von Resilienz

Wenk erl√§uterte zu Beginn der Veranstaltung die Relevanz von Resilienz im heutigen Umfeld. Die zweite Corona-Welle schl√§gt auf unsere Stimmung. Mit einem Corona-Monitor zeigte Wenk den Teilnehmenden eindr√ľcklich auf, wie stark sich die Verfassung der Bev√∂lkerung im Vergleich zum Fr√ľhjahr 2020, dem Beginn der Pandemie, ver√§ndert hat. Online hat die Resilienzvermittlerin viele M√∂glichkeiten demonstriert, wie die innere Widerstandskraft gebildet und wie der Umgang mit schwierigen Situationen ge√ľbt werden kann. Die Kursteilnehmenden hatten Gelegenheit, sich in Gruppen auszutauschen und praktische √úbungen zu absolvieren.

Das Wort Resilienz
Das Wort Resilienz stammt vom Lateinischen ¬ęresilire¬Ľ ab und bedeutet ¬ęzur√ľckspringen/abprallen¬Ľ. Wenn es ¬ęz√§ch und g√§ch¬Ľ wird k√∂nnen bewusste Entscheidungen getroffen werden. Der Fokus kann auf das Ver√§nderbare gerichtet werden, damit Handlungsebenen aktiviert und Chancen erkannt werden k√∂nnen. Resilienz ist die Kraft, um auf Feld eins zur√ľckspringen zu k√∂nnen, und die F√§higkeit, gegen Ungemach auch mal den Schirm aufzuspannen und Missst√§nde abprallen zu lassen.

Energie-Spender und Energie-Fresser
Ohne Energie geht gar nichts. Ein Auto w√ľrde ohne Benzin oder Elektro-Energie stehen bleiben. Der Mensch funktioniert aber manchmal auch mit leerem Tank weiter und l√§uft dabei Gefahr, auszubrennen. Antoinette Wenk hat die Energie-Spender und die Energie-Fresser beschrieben und mit vielen pers√∂nlichen Beispielen dargelegt, wie der bewusste Umgang mit Energien die Tankf√ľllung positiv beeinflussen kann.

Zum Schluss: ¬ętaking the good¬Ľ
Zum Abschluss der Veranstaltung galt der Fokus dem Aufbau der St√§rken. Pflegt man positive Gef√ľhle oder die pers√∂nliche Zufriedenheit, so wird dieser Bereich auch automatisch st√§rker. Gutes kultivieren, Ver√§nderungen als Lern-Zone anerkennen und sich selber Sorge tragen, das ist Resilienzf√∂rderung.

Nächster Kurs Resilienz:
25.09.2021 virtuell √ľber Zoom

Text: Gabi Widmer
Foto: Adobe Stock




Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN