Norah Demierre f√§llt f√ľr die EM verletzungsbedingt aus

  • 14. Mai 2024

  • Alexandra Herzog

  • Archiv STV

Norah Demierre f√§llt wegen einer leichten Fussverletzung f√ľr ungef√§hr sechs Wochen aus und kann daher nicht f√ľr die Schweiz bei den Europameisterschaften Rhythmische Gymnastik vom 22. bis 26. Mai 2024 in Budapest (HUN) antreten. F√ľr sie rutscht die Tessinerin Nayenne Pollini Ashenaffi nach.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Die 17-jährige Waadtländerin hat sich im Training eine leichte Fussverletzung zugezogen. Damit diese gut ausheilen kann, muss Norah Demierre auf die Teilnahme an der EM Rhythmische Gymnastik in Budapest (HUN) verzichten.

F√ľr Demierre r√ľckt Nayenne Pollini Ashenaffi (RG Opfikon-Glattbrugg) ins EM-Kader nach.

Die Europameisterschaften Rhythmische Gymnastik in Budapest starten am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN