Detail

Weltcup-Silber für Brägger

16. März 2019

Die Schweizer Kunstturner Pablo Brägger und Benjamin Gischard turnen am Weltcup in Baku (AZE) am Boden auf zweiten und den vierten Rang. Oliver Hegi wird Achter am Barren.

Am ersten Wettkampftag des Weltcups in Baku vom 16. März 2019 holt Pablo Brägger die Silbermedaille am Boden. Dank einer sauber geturnten Übung musste sich der Ostschweizer nur gerade vom israelischen Turner Artem Dolgopyat geschlagen geben. Auch Teamkollege Benjamin Gischard zeigte als zweiter Schweizer Finalist am Boden eine gute Leistung und wird Vierter. Am Barren konnte Oliver Hegi nicht an seine gute Qualifikationsleistung anknüpfen, als der Aargauer die zweitbeste Leistung gezeigt hatte. Hegi stürzte bei seiner Finalübung und wurde Achter. 

Resultate

Text: Thomas Greutmann

Co-Partner

Partner