Lorenz Wenger ist Speaker am Social Event der Ausbildungstage

10. Februar 2020

An den Ausbildungstagen findet jeweils zum Schluss ein spannender Social Event statt. In diesem Jahr referiert Lorenz Wenger über Mut an den Deutschschweizer Ausgaben. Veränderungen können Chancen sein – nur braucht es dazu den Mut, mutige Entscheidungen zu treffen und diese umzusetzen.

Mut – für Lorenz Wenger seit 25 Jahren ein stetiger Begleiter, welcher er nicht mehr meiden möchte. Dank mutigen Entscheidungen nahm sein Leben vom Kommunikationsverantwortlichen einer angesehenen Unternehmung zum Tauchlehrer in Ägypten eine spannende Wende. Es geht noch mutiger – denn Wenger entschied sich in den Philippinen eine Unternehmung zu gründen und eröffnete ein Tauchresort. Der Auslöser für den Beginn solcher Entscheidungen war ein Schicksals-Schlag mit 25 Jahren. Mutige und radikale Entscheidungen zu treffen, die jedoch gut überlegt sind, sowie neue Pfade einzuschlagen sind Wenger’s Devise. Zurzeit ist Lorenz Wenger als selbständiger Vortragsredner, Trainer und aktueller Präsident des Berufsverbandes professioneller Vortragsredner tätig. 

Das Referat handelt um «Das Mut-Momentum: Wie es gelingt, Veränderung als Chance zu sehen». In einer Zeit voller Veränderungen stellt sich die Frage, wie solche Veränderungen angegangen werden. Lorenz Wenger spricht über Chancen, die sich durch Veränderungen und die darauffolgenden mutigen Entscheidungen ergeben können.

Mehr Informationen zu Lorenz Wenger unter https://lorenzwenger.ch/
 

Nächster Ausbildungstag Vereinsmanagement 2020 
Möchtest auch du deine Vereinsmanagement-Kompetenzen erweitern? Die nächste Gelegenheit dazu erhältst du am 28.03.2020 in Bern.

Weitere Infos findest du hier online.

Manuela Geiser
Ressortchefin Vereinsmanagement

Main Partner

Co-Partner

Partner