Vier Titelverteidigungen in Pratteln

23. Mai 2016

38 Mannschaften kämpften am 14. Schweizer Indiacaturnier (SIT) vom 21./22. Mai 2016 in Pratteln in sechs Kategorien um die STV-Meistertitel. Die Teams aus Baselland, Bern, Graubünden, Schwyz, Solothurn und Tessin lieferten sich spannende Spiele.

Der STV Meltingen-Zullwil holte im «Mixed open» den fünften, die MR Tecknau bei den «Herren 40+» den siebten Sieg in Folge. Die Turnerinnen der SFG Morbio Inferiore eroberten sich den im letzten Jahr verspielten Titel bei den «Damen open» zurück.

Text und Foto: Alexandra Herzog

Main Partner

Co-Partner

Partner