Graubünden – entdecke die grösste Turnhalle der Schweiz mit Profiwanderer Ernst

2. Juni 2020

«Wandere isch keis Hobby. Wandere isch e Lifestyle! » So lautet das Credo von Profiwanderer Ernst. Der Bündner lädt dich während des Sommers ein, seine Heimat zu erkunden. Zusätzlich winkt beim Fotowettbewerb als Preis ein Wanderwochenende in Graubünden.

Kraftübungen beim Tomasee, ein Berglauf zur Segantini-Hütte oder Bäume umarmen: Profiwanderer Ernst verrät dir im Laufe des Sommers, wie er sich in der Natur Graubündens fit hält – in der grössten Outdoor-Turnhalle der Schweiz. Also, befolge die Tipps von Ernst, dann bist du bereit für’s Wandern in Graubünden.

Profiwanderer Ernst «macht di parat»
Mit lustigen Videos und atemberaubend schönen Bildern bringt dir Ernst die Bernina Tour und die Wanderung zu Rheinquelle näher.

Bernina Tour
Der Piz Bernina ist mit 4'049 m ü. M. der höchste Berg der Ostalpen sowie der einzige Viertausender in Graubünden. Im Sommer können Wanderer auf der neuen Bernina Tour dieses Bergmassiv umrunden und die landschaftliche Vielfalt an seinem Fuss erleben.

Wanderung zur Rheinquelle

Nahe des Oberalppasses liegt der mystische Tomasee. Hier ist die Quelle des Rheins. Hier plätschert das Wasser aus dem See fröhlich in die Tiefe und markiert so den Beginn einer fliessenden Verbindung zwischen Alpen und Nordsee.

Alle Videos und Tipps von Profiwanderer Ernst findest du hier: www.graubuenden.ch/stvwandern

Wettbewerb
Zeige auch du, wie du dich fit hältst und gewinne ein Wochenende im Engadin oder in Disentis Sedrun. – Jetzt mitmachen und gewinnen unter: www.graubuenden.ch/stvwandern

 



Co-Partner

Partner