Acht neue STV-Vereinsmanager

17. Dezember 2018

Am vergangenen Samstag, 15. Dezember 2018 fand in Lausanne der Abschluss des Zertifikatlehrgangs statt. 8 Absolventinnen und Absolventen durften aus den Händen der Zentralvorstands-Vizepräsidentin Eliane Giovanola ihr Zertifikat «Vereinsmanager STV/edupool.ch» entgegennehmen.

Nach den sechs Kursteilen zum Thema «Vereinsmanagement» schrieben die Teilnehmenden eine Abschlussarbeit zu einem frei wählbaren Thema. Die beste Gelegenheit, eine Fragestellung oder Problematik im eigenen Verein zu behandeln. Am häufigsten wurden Fragestellungen zum Thema Personalmanagement und direkte und indirekte Kommunikation behandelt. Die Vorgehensweise und die Resultate wurden dann am Abschlusstag den Referenten und Teilnehmenden präsentiert. Dank diesen Präsentationen und den anschliessenden Diskussionen konnten die Teilnehmenden nochmals von innovativen und erfolgsversprechenden Lösungsansätzen profitieren. Neben den Referenten war auch die Vizepräsidentin des Zentralvorstandes beeindruckt von den Präsentationen und bedankte sich bei den neuen Vereinsmanagern für Ihren Einsatz zu Gunsten des Turnsports.
Nächster Zertifikatslehrgang 2019
Möchtest auch du deine Managementkompetenzen erweitern? Die nächste Gelegenheit dazu erhältst du am 23. August 2019 in Lausanne, Zofingen oder St. Gallen.


Erfolgreich: die Absolventen des Zertifikatlehrgangs «Vereinsmanager STV/edupool.ch» in Lausanne v.l.n.r.: Grégory Quin (Referent), Séverine Agustoni, Robin Carnello (Referent), Isabelle Rüttimann, Christine Matthey, Florent Bolomey, Laurence Hautle, Julie Bossonnet, Matteo Stifanelli, Eliane Giovanola (Zentralvorstand) und Jenny Schott.

Main Partner

Co-Partner

Partner