[Translate to Französisch:]

Anastassia Pascu absente pour cause de blessure au coude

  • 15 mai 2023

  • Thomas Ditzler / el

  • Archiv STV/Thomas Ditzler

Anastassia Pascu, gymnaste à l'artistique de Gym SerriÚres et membre du cadre national féminin, sera absente pendant plusieurs mois en raison d'une blessure. La gymnaste de 18 ans s'est blessée au coude pendant l'entraßnement et devra donc rester au repos pendant quelques mois.

– PublicitĂ© –

Anastassia Pascu (Gym SerriĂšres) hat sich Anfang Mai 2023 wĂ€hrend eines Testwettkampfes in Magglingen am linken Ellenbogen verletzt. Die 18-jĂ€hrige Kunstturnerin und Mitglied des Schweizer Nationalkaders der Frauen hat sich bei einem Sturz am Stufenbarren die Innen- und AussenbĂ€nder am Ellenbogen gerissen. Zudem erlitt Pascu auch eine Knochenprellung. 

Die bereits erfolgten medizinischen AbklĂ€rungen haben ergeben, dass fĂŒr den Heilungsprozess kein operativer Eingriff nötig ist und die Therapie somit konservativ vollzogen werden kann. Anastassia Pascu wird aber dennoch fĂŒr die nĂ€chsten rund drei bis vier Monate ausfallen. 

Anastassia Pascu ist seit 2020 Mitglied im Schweizer Kunstturn-Nationalkader. An den letzten Schweizer Meisterschaften im Kunstturnen gewann die Neuenburgerin 2022 in Montreux die Bronze-Medaille am Stufenbarren.  

Partenaire platine

Partenaire or

Partenaire argent

Partenaire bronze

fermer