FR

Wettkampf in Sicht ‚Äď die U20 Summer Trophy

  • 05. Mai 2021

Mit den Partien in Urtenen wird am Sonntag, 9. Mai die U20 Summer Trophy lanciert. Neben dem neuen Korbball-Format hat der Fachbereich im Hinblick auf die Summer Trophy weitere Neuerungen geplant, um die Sportart noch populärer zu machen.

Die U20 Summer Trophy bietet in diesem Fr√ľhling mit rund 24 Mannschaften einen sehr attraktiven Wettkampf f√ľr die jungen Korbballer und Korbballerinnen. Neben dem Spielturnier findet auch eine Distanzwurf-Challenge statt. Der Fachbereich Korbball testet w√§hrend der Summer Trophy zudem auch das Livestreaming und erweitert seine Social Media Aktivit√§ten.

Nach der Ausschreibung f√ľr die U20 Summer Trophy vom 6. April haben sich zahlreiche Mannschaften aus der deutschsprachigen Schweiz gemeldet. Aufgrund der grossen Nachfrage konnte das Angebot von urspr√ľnglich zehn Mannschaften pro Kategorie auf jeweils zw√∂lf Teams aufgestockt werden. Die aktuelle Situation liess es jedoch nicht zu, alle Anmeldungen zu ber√ľcksichtigen. Sowohl bei den Damen wie auch bei den Herren kann man sich auf spannende Spiele freuen. Bei den Herren sind mit Nunningen, Madiswil und Erschwil alle Podestpl√§tze der U16 Schweizer Meisterschaft von 2017 am Start. Die Spielerinnen und Spieler sollten jetzt im besten Alter sein, um im Rahmen der Summer Trophy ihre F√§higkeiten unter Beweis stellen zu k√∂nnen.
Kein anderes Damenteam war in j√ľngster Vergangenheit so dominant wie Urtenen. Seit 2016 konnte sie niemand in der U20-Meisterschaft vom obersten Treppchen stossen. T√§uffelen und Zihlschlacht waren oft nah dran und werden bestimmt auch an diesem Wettkampf alles geben, um vorne dabei zu sein. In beiden Kategorien werden auch ein paar Neulinge mit weniger Erfahrung teilnehmen, man darf also gespannt sein, wie stark die ¬ęgrossen¬Ľ Teams von den Neulingen gefordert werden.

Die Challenge neben dem Spielfeld
Neben dem Spielfeld findet w√§hrend der Summer Trophy die Distanzwurf-Challenge statt, bei der sich die besten Sch√ľtzen und Sch√ľtzinnen messen k√∂nnen. Ziel ist es bei der Challenge, w√§hrend 90 Sekunden so viele Treffer wie m√∂glich zu landen. Nach den Finalspielen auf dem Platz findet auch hier ein Finale mit den besten drei Tagessch√ľtzen statt. Die Summer Trophy bietet dem Fachbereich Korbball zudem eine gute M√∂glichkeit, eine Live√ľbertragung zu testen. Dabei werden alle Spiele von Feld 1 inklusive des Damenfinals √ľbertragen. Damit m√∂chte der Fachbereich allen Angeh√∂rigen und Fans die M√∂glichkeit bieten, bei den Spielen live dabei sein zu k√∂nnen. In Zukunft sollen dann einzelne Meisterschafts- und Cup-Spiele √ľbertragen werden. Der Link zur Live-√úbertragung wird jeweils in den sozialen Medien geteilt.

Ausbau der sozialen Kanäle
Zur Präsenzsteigerung in den sozialen Medien ist STV Korbball neu auf Instagram und wie gehabt auf Facebook zu finden. Instagram ist in den vergangenen Jahren sehr präsent geworden. Damit sowohl Jung und Junggebliebene erreicht werden können, ist das ein Schritt in die richtige Richtung. Dass die sozialen Medien ausgebaut werden, basiert auch auf dem Wunsch der Vereine.

Aktuelle Bilder und Videos zur U20 Summer Trophy sowie der Link zum Livestream sind auf Facebook und Instagram abrufbar.

Spielplan und Infos zur U20 Summer Trophy
STV Korbball Facebook Seite
STV Korbball Instagram Seite

Text und Foto: Stefan Etter/Fachbereich Korbball