Publireportage

Willkommen in der grössten Outdoor-Turnhalle der Schweiz

  • 10. August 2022

  • GraubĂĽnden Ferien

  • GraubĂĽnden Ferien

  • Erschienen im GYMlive 3/2022

Möchtest du dich in den Ferien sportlich fit halten oder lieber patgific entspannen? Allenfalls bist du auf der Suche nach coolen Erlebnissen für den nächsten Vereinsausflug? Entdecke 18 spannende Tipps aus Graubünden – drei davon präsentieren wir dir hier zur Inspiration.

Aktiv unterwegs: Wanderung ins Val Mingèr

Bei dieser gemĂĽtlichen Wanderung entdeckst du den Schweizerischen Nationalpark.

Natur pur, soweit das Auge reicht. Und mit etwas Glück kannst du im ursprünglichen Val Mingèr sogar Rothirsche und Gämse beobachten.

Ein weiterer Höhepunkt? Die Aussicht von Sur il Foss aus.

Patgific: Erlebniszug Rheinschlucht

Oben ohne durch die Rheinschlucht: Im Aussichtswagen der Rhätischen Bahn gibts viel frischen Wind um die Ohren und einzigartige Ausblicke auf den «Swiss Grand Canyon».

Wer zwischendurch die Beine vertreten möchte, wandert von Versam nach Valendas – die imposante Schlucht kann so noch intensiver entdeckt werden. Und für den Hunger werden in den kleinen und feinen Bahnhofrestaurants in Versam und Valendas regionale Spezialitäten serviert.

FĂĽr den Vereinsausflug: Biathlon-Schnupperkurs

Wie fĂĽhlt es sich an, mit Puls 180 von der Langlaufloipe direkt am Schiessstand zu stehen, um die fĂĽnf Punkte auf der Zielscheibe zu treffen? Findet es an einem Biathlonkurs in der Roland Arena heraus, in der einzigen international wettkampftauglichen Biathlon-Anlage der Schweiz.

Während des einstündigen Schnupperkurses taucht ihr spielerisch in die Herausforderung «Ausdauer versus Präzision» ein.

Auf der Suche nach noch mehr Ferienideen?

Vom Geissen-Yoga bis zu flowigen Mountainbike-Trails ­— Weitere 15 Tipps aus GraubĂĽnden findest du unter:

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN