Pendelstafette kehrt zu den Urspr√ľngen zur√ľck

  • 9. Mai 2023

  • Thomas Ditzler

  • Thomas Ditzler

27 Vereine mit 103 Teams sprinten am Sonntag, 14. Mai 2023 in M√ľnchenstein an den STV-Meisterschaften Pendelstafette um den Sieg. Die Sprintform ‚Äď mit und ohne Stab ‚Äď ist eine der beliebtesten Turnfestdisziplinen bei vielen Schweizer Turnvereinen und kehrt in diesem Jahr p√ľnktlich zum 10-Jahr-Jubil√§um an seine Urspr√ľnge zur√ľck.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Zehn Jahre nachdem die ersten STV-Meisterschaften 2013 im Stadion Sch√ľtzenmatte in Basel ausgetragen wurden, kehrt der Sprintwettkampf des Schweizerischen Turnverbandes am Sonntag, 14. Mai 2023 in die Region Basel zur√ľck ‚Äď genauer gesagt ins Leichtathletikstadion St. Jakob nach M√ľnchenstein. P√ľnktlich zum 10-Jahr-Jubil√§um hat der TV Bottmingen wie bei den ersten beiden Austragungen 2013 und 2014 wiederum die Organisation dieses Wettkampfes inne. Seit der Premiere vor zehn Jahren finden die STV-Meisterschaften Pendelstafette national als Einzel- und oder Vorbereitungswettkampf statt.

Nachdem der Wettkampf aufgrund der Pandemie 2020 abgesagt und 2021 als STV- Sprintturnfest in einer Alternativform durchgef√ľhrt werden musste, sprinteten im vergangenen Jahr in Jona die Teams wieder im gewohnten Rahmen um die Pendelstafetten-Pokale. Mit insgesamt elf Podestpl√§tzen war der TV Teufen 2022 der grosse Abr√§umer.   

103 Teams dabei

Auch an der diesj√§hrigen Ausgabe stehen die Appenzeller wiederum mit mehreren Teams in den Startl√∂chern. Mit vier Siegen 2013 haben die Teufner zudem gute Erinnerungen an die erste Austragung des Pendelstafette-Wettkampfes. √Ąhnliches gilt auch f√ľr den organisierenden TV Bottmingen. Dieser stand sowohl 2013 als auch 2014 bei beiden Heimspielen je einmal auf dem Podest. Anders als noch in den ersten beiden Jahren, als das Basler Stadion Sch√ľtzenmatte Austragungsort der STV-Meisterschaften war, wird heuer im Leichtathletikstadion St. Jakob in M√ľnchenstein, unweit der Kantonsgrenze zu Basel in den Kategorien 80 Meter (ohne Stab, acht L√§ufer/-innen), 60 Meter (ohne Stab, acht L√§ufer/-innen) und 40 Meter (mit Stab, sechs L√§ufer/-innen, jede/-r l√§uft zweimal) gesprintet.

103 Teams aus 27 Vereinen werden sich dieses Jahr in M√ľnchenstein treffen und sich spannende Duelle liefern. Bei der Austragung 2022 in Jona geh√∂rten neben dem TV Teufen der STV Wangen/SZ, STV Eschenbach, LG S√§ntisblick und TV Sch√§nis zu den siegreichen Riegen. Wer ihnen in M√ľnchenstein die Stirn bieten kann, wird sich bei den spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen weisen.
 

Programm STV-M Pendelstafette

Datum: Sonntag, 14. Mai 2023
Ort: M√ľnchenstein, Leichtathletikstadion St. Jakob
Programm: 9.30 Uhr: Wettkampfbeginn. ‚Äď Ab 12.42 Uhr: Halbfinals/Finals.
Zum Festf√ľhrer
Weitere Informationen

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN