Murabito gewinnt an Weltcup-Premiere Silber und Bronze

  • 10. September 2023

  • Thomas Greutmann

  • Thomas Greutmann

Der Kunstturner Luca Murabito holt an seiner Weltcup-Premiere in Szombathely (HUN) die Silbermedaille am Sprung und Bronze am Boden. Auch Matteo Giubellini √ľberzeugt mit drei Finalqualifikationen sowie Rang 4 am Pauschenpferd und Rang 5 am Reck. Kilian Schmitt verpasst als Neunter den Final am Pauschenpferd nur knapp.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Die drei Kunstturner Luca Murabito (Satus Oro), Matteo Giubellini (STV Eien-Kleind√∂ttingen) und Kilian Schmitt (STV Mels) bestritten am Challenger Weltcup im ungarischen Szombathely vom 8. bis 10. September 2023 ihre pers√∂nliche Weltcup-Premiere. Und die drei Schweizer Turner wussten zu √ľberzeugen. Murabito holte sich gar mit Silber am Sprung und Bronze am Boden gleich zweimal Edelmetall. Giubellini hatte sich am Pauschenpferd, am Barren und am Reck f√ľr den Final der besten Acht qualifiziert. Im Final war dann die Konkurrenz noch ein bisschen zu stark. Mit einer guten Leistung erturnte sich der Aargauer die R√§nge 4, 5 und 8. 

Auch der dritte Schweizer im Bunde, Kilian Schmitt, zeigte eine gute Leistung. Am Pauschenpferd fehlte ihm etwas das Gl√ľck. Als Neunter der Qualifikation, verpasste er den Final am Pauschenpferd als erster Ersatz nur √§usserst knapp. 

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN