Italien siegt am U16-Länderkampf in Lenzburg

  • 27. November 2023

  • Sandro Erdin

  • Lino Neeser

Das Traitafina Turnzentrum Aargau in Lenzburg war am Samstag, 25. November 2023 Schauplatz des aufregenden U16-L√§nderkampfes, bei dem junge Turner aus den f√ľnf besten Nationen Europas ihr K√∂nnen unter Beweis stellten. Das Team Italien sicherte sich dabei den ersten Platz vor Grossbritannien und Frankreich. Die Schweizer belegten Rang vier.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Von Anfang an war die Stimmung im Turnzentrum Aargau in Lenzburg elektrisierend, als die talentierten jungen Athleten aus Italien, Grossbritannien, Frankreich, Deutschland und der Schweiz sich auf die verschiedenen Wettkampfdisziplinen vorbereiteten. Im Laufe des U16-L√§nderkampfes vom Samstag, 25. November 2023 wurden die Zuschauer mit atemberaubenden Turnk√ľnsten belohnt. Besonders beeindruckend war der Schwierigkeitsgrad, mit der die Turner ihre √úbungen absolvierten.

Am Ende des spannenden Wettkampfs gewann das Team Italien mit einem Punktetotal von 379,70 die Goldmedaille, w√§hrend das Team Grossbritannien mit 377,85 Punkten den zweiten Platz erreichte. Frankreich und die Schweiz hatten am Ende des Wettbewerbs die gleiche Punktzahl (376,95). Gem√§ss den Regeln sicherte sich Frankreich die Bronzemedaille. Das Schweizer Team, bestehend aus Janic F√§ssler, Ben Schumacher, Omar Ateyeh, Linus Eisenring, Nando Steger und Michael Buckley, belegte somit mit der identischen Punktzahl den vierten Platz. Rang f√ľnf ging an das Team aus Deutschland mit 365,25 Punkten.

Als bester Mehrkämpfer in der Einzelwertung konnte sich in Lenzburg der Brite Evan MC Phillips auszeichnen lassen. Mit 78,150 Punkten erturnte er die höchste Note aller 30 Turnenden, gefolgt vom Italiener Pietro Mazzola (76,800) und dem Franzosen Valentin Le Pivert (76,750). Als bester Schweizer verpasste Janic Fässler als Vierter das Einzel-Podest knapp. Fässler erturnte sich in seinem Mehrkampf 76,650 Punkte.

Der U16-L√§nderkampf im Turnzentrum Aargau war ein Ereignis, das die Leidenschaft und das Engagement junger Turner f√ľr ihren Sport unter Beweis stellte. Es war eine Gelegenheit, die internationale Turngemeinschaft zusammenzubringen und die Zukunft des Turnens zu feiern.

Das Podest am U16-Länderkampf

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN