Bruno Cavelti, Marcel Weibel und Fabian Dreier

Bolliger Frauenriege freut sich auf Vereinsweekend

  • 22. M√§rz 2022

  • Thomas Ditzler

  • Thomas Ditzler

Nicole Weibel aus Ittigen heisst die Gewinnerin des STV-Wettbewerbs 2021. Die Turnerin der Frauenriege Bolligen gewinnt f√ľr ihren Verein den Hauptpreis, ein Vereinsweekend in Laax im Wert von 7000 Franken.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Marcel Weibel (Bild, Mitte) nahm als Vertretung seiner Ehefrau Nicole am Freitag, 18. M√§rz den Hauptpreis des STV-Wettbewerb 2021 in Aarau entgegen. Sponsoringpartner Swica offerierte als Hauptpreis ein Vereinsweekend in Laax im Wert von 7000 Franken. Fabian Dreier, Agenturleiter Swica Aarau (Bild, rechts), √ľberreichte gemeinsam mit Bruno Cavelti, Chef Sponsoring beim Schweizerischen Turnverband, Marcel Weibel den symbolischen Wettbewerbs-Scheck.

Mit Nicole Weibel darf sich auch die Frauenriege Bolligen freuen. Weibel ist Aktivmitglied in der Frauenriege. Mit dem Gewinn kann sie mit ihrem Verein ein Wochenende in den B√ľndner Bergen planen. 

Rund 7000 Teilnehmende

Insgesamt 6‚Äô998 Personen nahmen am letztj√§hrigen STV-Wettbewerb teil. Bereits winkt wieder die Chance auf attraktive Preise. Beim STV-Wettbewerb 2022 offeriert Swica als Hauptpreis eine Reise nach Hamburg im Wert von 3500 Franken. Um am Wettbewerb teilnehmen zu k√∂nnen, muss nur folgende Frage beantwortet werden: Wo findet 2025 das n√§chste Eidgen√∂ssische Turnfest statt?  

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN