Benjamin Gischard erfolgreich am Knie operiert

  • 19. September 2023

  • Thomas Ditzler

  • Martin Fr√∂hlich (EM Basel 2021)

Der Team-Captain des Schweizer Kunstturn-Nationalkaders Benjamin Gischard wurde am Montag, 18. September 2023 erfolgreich am rechten Knie operiert. Das Mitglied des Nationalkaders zog sich Anfang September 2023 an den Schweizer Meisterschaften in Glarus bei seiner Ringe-√úbung eine mittlere bis schwere Verletzung zu.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Der zweifache Olympia-Teilnehmer, Mitglied des Nationalkaders und Captain des Schweizer Teams Benjamin Gischard (TV Herzogenbuchsee) wurde aufgrund seiner an den Schweizer Meisterschaften erlittenen Knieverletzung am Montag, 18. September 2023 erfolgreich operiert. Der 27-J√§hrige zog sich Anfang September 2023 im Ringe-Final bei der Landung eine mittlere bis schwere Verletzung am rechten Knie zu. Weitere Abkl√§rungen haben in der Folge ergeben, dass bei der Verletzung das vordere Kreuzband, sowie der Meniskus in Mitleidenschaft gezogen wurden. Beim operativen Eingriff wurde nun das Kreuzband rekonstruiert und der Meniskus gen√§ht. Die Verletzung hat zur Folge, dass Gischard f√ľr mehrere Monateausf√§llt.

Der Vize-Europameister am Boden von Basel 2021 wird in K√ľrze die Reha-Phase in Angriff nehmen und sich voll und ganz auf den Genessungsprozess konzentrieren.

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN