Wegweisende Themen fĂŒr die Weiterentwicklung des internationalen Turnsports

  • 2. April 2024

  • STV

  • zvg

Am Colloquium des Internationalen Turnverbandes (FIG) rund um «Gymnastics for all», das Mitte MÀrz 2024 in Aracaju (BRA) stattfand, konnten sich auch die Vertreter aus der Schweiz zu wichtigen Themen einbringen, um den Turnsport weiterzuentwickeln.

– Anzeige –

Zum ersten Mal seit der EinfĂŒhrung des FIG-Colloquium rund um «Gymnastics for all» wurde der Event ausserhalb Europas organisiert. Der aufstrebende brasilianische Turnverband hatte die Organisation entsprechend ĂŒbernommen. Brasilien ist der einzige Nationalverband, der in allen acht FIG-Disziplinen unter den Top 10 der Welt figuriert.

Die Schweiz war mit CĂ©dric Bovey, ergĂ€nzt durch die offiziellen FIG- Beauftragten JĂ©rĂŽme HĂŒbscher (Member Gymnastics for all Committee) sowie Beni Boos (FIG Evaluator World Gym for life challenge WGFLC), vertreten.

Wegweisende Themen fĂŒr die Schweiz

Das Colloquium 2024 beinhaltet wegweisende Themen wie die Überarbeitung des FIG Manual Gymnastics for all, sowie die Weiterentwicklung der beiden Main Events Gymnaestrada und World Gym for Life challenge. Gerade nach den Herausforderungen der 17. World Gymnaestrada in Amsterdam war es wichtig, die Inputs der Schweiz in die Überarbeitung des Manuals einzubringen. Damit der Event auch nachhaltig erfolgreich bleibt, benötigt es auch eine entsprechende Weiterentwicklung.

Weitere Themen waren die Zusammenarbeit mit UniversitÀten, Safeguarding, die nationale und internationale Entwicklung von «Gymnastics for all». Dabei nutzen die Schweizer Vertreter die Gelegenheit, die Gedanken und die einzigartige Philosophie der Schweiz einzubringen:

  • CĂ©dric Bovey – Zusammenarbeit mit UniversitĂ€ten (Uni Lausanne)
  • Joram Weber – Showgruppe Uni2Tre (Videobeitrag)
  • JĂ©rĂŽme HĂŒbscher – Ethik-Kompass (Safeguarding, das Schweizer Modell)
  • Beni Boos – WettkĂ€mpfe in der Schweiz

In Anbetracht des im Oktober anstehenden 85. FIG Kongress in Doha (QAT) stand auch der kommende Zyklus und die bevorstehenden FIG-Wahlen bereits im Fokus des Colloquiums.

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN