Medaillenjagd in St. Gallen

  • 31. Mai 2022

  • Alexandra Herzog

  • Daniel Palhegyi

Am Wochenende vom 4./5. Juni 2022 finden die Schweizer Meisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik statt. An zwei Tagen werden in neun Kategorien Einzel- sowie Gruppentitel vergeben.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Die Athletinnen der Rhythmischen Gymnastik bereiten sich auf die anstehenden Schweizer Meisterschaften vom 4./5. Juni 2022 in St. Gallen vor. Dieses Jahr k√∂nnen die Turnerinnen ihre √úbungen endlich wieder vor Publikum zeigen, nachdem sie das letzte Jahr vor leeren R√§ngen turnen mussten. An den zwei Tagen werden sowohl Einzel- als auch Gruppenwettk√§mpfe durchgef√ľhrt.

Die nationalen Meisterschaften finden zwei Wochen vor den Europameisterschaften in Israel statt, wof√ľr f√ľnf Schweizer Gymnastinnen selektioniert wurden.

An den Schweizer Meisterschaften 2021 sicherte sich Chiara Dotzauer mit einer √ľberzeugenden Leistung den Einzel-Titel in der Kategorie P6. In der h√∂chsten Juniorinnen-Kategorie P5 gewann Lauren Gr√ľniger die Goldmedaille. Sie holte sich auch alle Titel mit den einzelnen Handger√§ten. Ch√™ne Gymnastique Gen√®ve gewann vor einem Jahr die Goldmedaille mit der Gruppe (G4). Ob es den amtierenden Schweizer Meisterinnen dieses Jahr gelingen wird, ihre Titel zu verteidigen?

Programm

Datum: 4./5. Juni 2022
Ort: St. Gallen, Athletikzentrum
Programm: Wettkampfbeginn ab 9.30 Uhr (Zeitplan)
Website Organisator:  https://rlzrgost.ch/

Weitere Infos und Akkreditierung

Ruth Schefer, Medienverantwortliche OK SM 2022,
ruth-schefer@bluewin.ch

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN