Leonie Meier erfolgreich am Kreuzband operiert

  • 23. M√§rz 2023

  • Thomas Ditzler

  • Archiv STV/Thomas Ditzler

Die Aargauer Kunstturnerin und Mitglied des Nationalkaders Leonie Meier wurde diese Woche erfolgreich am Kreuzband operiert. Die erneute Knie-Verletzung hatte sich Meier bereits im vergangenen Herbst während des Trainings zugezogen.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Nach der wiederholten Kreuzband-Verletzung im November 2022 liess sich Leonie Meier vor wenigen Tagen erneut am linken Knie operieren. F√ľr die Aargauer Kunstturnerin ist dies die sechste Knieoperation innert vier Jahren. Bereits im November musste sich Leonie Meier unmittelbar nach der j√ľngsten Verletzung einer ersten Operation unterziehen. Der zweite geplante operative Eingriff von dieser Verletzung verlief vor wenigen Tagen erfolgreich.

Die 20-J√§hrige beginnt nun ihren Rehabilitation-Prozess. Das Aufbautraining findet schrittweise und vorerst in Leonie Meiers Wohnregion, im Aargau, statt. Wann die Kunstturnerin des TV Lenzburg wieder in den ordentlichen Trainingsbetrieb zur√ľckkehren wird, wird sich in den n√§chsten Wochen und Monaten weisen.

Wir w√ľnschen Leonie gute Genesung und viel Kraft f√ľr die Rehabilitation. 

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN