Sprungshow Turnerinnen

Kombo Luzern-Wettingen turnt 2023 an der FIG-Gala

  • 4. Mai 2022

  • Alexandra Herzog

  • Peter Friedli

In rund 15 Monaten beginnt in Amsterdam (NED) die 17. Welt-Gymnaestrada. Vom 30. Juli bis 5. August 2023 werden Turnerinnen und Turner aus allen f√ľnf Kontinenten zusammenkommen, um in der niederl√§ndischen Hauptstadt mit ihren Pr√§sentationen zu begeistern. F√ľr die Gala-Show des Weltturnverbandes (FIG) wurde die Gruppe Luzern-Wettingen auserkoren.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Neben den L√§nderabenden, den Stadt-, Gruppen- und Grossgruppenvorf√ľhrungen steht auch jeweils die FIG-Gala an einer Gymnaestrada auf dem Programm. Um in dieser Show aufzutreten, muss eine Gruppe bestimmte Kriterien erf√ľllen und sich beim Weltturnverband (FIG) bewerben. Drei Gruppen waren vom Schweizerischen Turnverband (STV) f√ľr die FIG-Gala an der Welt-Gymnaestrada in Amsterdam vorgeschlagen worden: Gruppo Ticino, Welsch Master Team und Luzern-Wettingen. Die Wahl Mitte April 2022 fiel auf Luzern-Wettingen.

Die Konkurrenten BTV Luzern und TV Wettingen haben sich f√ľr die Welt-Gymnaestrada zusammengetan, um an der FIG-Gala die Schweiz zu repr√§sentieren. Bereits 2014 an der ¬ęGymotion¬Ľ machten sie gemeinsame Sache. Wir d√ľrfen gespannt sein, welches Spektakel die Turnerinnen und Turner in Amsterdam pr√§sentieren werden.

Einige Zahlen zur Schweizer Delegation in Amsterdam

  • Schweizer Abend: 19 Gruppen (ca. 630 Turnende)
  • Gruppenvorf√ľhrungen: 40 Gruppen (19 SUI-Bl√∂cke √† 15 Minuten ‚Äď> ca. 2000 Turnende)
  • Stadtvorf√ľhrungen: 14 Gruppen (davon 8 nur Stadtvorf√ľhrungen; 6 zus√§tzlich Gruppenvorf√ľhrungen oder Schweizer Abend)
  • 1 STV-Grossgruppe mit 474Teilnehmenden (Silver und Color/Color+)
  • FIG-Gala: 1 Gruppe ‚Äď Wettingen-Luzern
  • Total: 3700 Teilnehmende

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN