FR

Nachwuchs-Meister und -Meisterinnen erkoren

  • 30. August 2021

  • Jara Schleiss

  • Simon von Gunten

Am Sonntag, 29. August 2021 kämpften 48 Korbball-Mannschaften in Zihlschlacht und in Sulgen um die Schweizer Meistertitel Korbball Mädchen/Knaben U14/16.

‚Äď Anzeige ‚Äď

Menznau konnte sich der Kategorie Knaben U16, sowie Mädchen U14 beweisen und einen Doppelsieg erringen. In der Kategorie Knaben U14 und Mädchen U16 wanderte die Meisterpokale beider Kategorien nach Neukirch-Roggwil.

Die Teams aus Bachs und Nennigkofen-L√ľsslingen platzierten sich bei den U14-Knaben auf dem zweiten und dritten Rang. Bei den √§lteren Buben klassieren sich die Teams  aus L√∂hningen und Madiswil hinter den Siegern.

Bei den U14-M√§dchen erspielte sich Zihlschlacht den zweiten und Erschwil den dritten Rang. In der Kategorie U16 konnte sich Erschwil erneut beweisen und den zweiten Rang  belegen. Die Mannschaft aus Urtenen wurde Dritte.

Impressionen SM Korbball U14/U16

(v. l.): 2. Bachs ZH, 1. Neukirch-Roggwil TG, 3. Nennigkofen-L√ľsslingen TG
(v. o.): 1. Menznau LU, 2. Zihlschlacht TG, 3. Erschwil SO
(v. o.): 1. Roggwil-Neukirch TG, 2. Erschwil SO, 3. Urtenen BE
(v. l.): 2. Löhningen SH, 1. Menznau LU, 3. Madiswil BE

Platin Partner

Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

SCHLIESSEN