FR

STV-Zentralfähnriche in ihrer Kluft

Einmal Zentralfähnrich – immer Zentralfähnrich

  • 12. April 2022

  • Alexandra Herzog

  • Alexandra Herzog

Am Freitag, 8. April 2022 kam es auf der STV-Geschäftsstelle in Aarau zu einem besonderen Treffen: das der STV-Zentralfähnriche. Mit vielen Anekdoten erinnerten sich die gewesenen Fahnenträger an ihre Amtszeit zurück.

– Anzeige –

Jeweils der Kanton, in dem das Eidgenössische Turnfest (ETF) stattfindet, stellt den STV-Zentralfähnrich. In der Regel wechselt die Fahne somit alle sechs Jahre seinen Hüter. Aber wer die ehrenvolle Funktion offiziell weitergibt, bleibt dennoch sein Leben lang Zentralfähnrich. Zumindest im Herzen. Warum also nicht ein Treffen veranstalten? So die Idee von Jan Christen (Port), STV-Zentralfähnrich von 2013 bis 2019. Gesagt, getan: Sepp Huwyler, der die Fahne seit 2019 hütet, sorgte dafür, dass das erste Treffen zustande kam. So kamen am Freitag, 8. April 2022 der amtierende sowie vier gewesene STV-Zentralfähnriche auf der STV-Geschäftsstelle in Aarau zusammen.

Einmal Zentralfähnrich, immer Zentralfähnrich – das ist wie mit den Schwingerkönigen
Jan Christen (Port) STV-Zentralfähnrich 2013 bis 2019

Der Apéro im Carnotzet der STV-Geschäftsstelle bot Gelegenheit, um Anekdoten zu erzählen und sich auszutauschen. Der sorgfältige Umgang mit der Fahne, die richtige Haltetechnik oder «No-Gos» waren einige der Themen, die besprochen wurden.

Für den Fototermin hatten sich die Zentralfähnriche extra in ihre jeweilige Kluft geworfen (siehe Bild oben, v. l.): Daniel von Gunten (2007 – 2013), Jürg Chrétien (2002 – 2007), Fritz Müller (1984 – 1991), Jan Christen (2013 – 2019) und Sepp Huwyler (2019 – 2025).

🏳️ Die STV-Zentralfähnriche ab 1984 🏳️

  • 2019 – 2025: Sepp Huwyler (ETF Aarau)
  • 2013 – 2019: Jan Christen (ETF Biel)
  • 2007 – 2013: Daniel von Gunten (ETF Frauenfeld)
  • 2002 – 2007: JĂĽrg ChrĂ©tien (ETF Baselland)
  • 1996 – 2002: Gion Moser (ETF Bern)
  • 1991 – 1996: Hans Heinzer â€  (ETF Luzern) 
  • 1984 – 1991: Fritz MĂĽller (ETF Winterthur)

Co-Partner

Partner

SCHLIESSEN