Kurse & Lager

Absage aller Kurse und Konferenzen des STV bis Ende Juni 2020 und aller Lager bis Ende August 2020

In Anlehnung an den Entschied des Bundesamtes für Sport (BASPO) bis Ende Juni 2020 alle J+S- und esa-Kurse abzusagen, hat der STV entschieden, ebenfalls bis Ende Juni 2020 keine Kurse durchzuführen.

Der STV empfiehlt seinen Mitgliederverbänden, ebenfalls bis Ende Juni alle Kurse abzusagen.

Alle Jugendlager bis August 2020 abgesagt
Aufgrund der aktuellen Lage rund um den Corona-Virus hat der Schweizerischer Turnverband entschieden, die diesjährigen Sommer-Jugendlager abzusagen. 

Der STV hat in den vergangenen Tagen und Wochen analysiert, ob und unter welchen Voraussetzungen die traditionellen STV-Jugendlager durchgeführt werden könnten. Insbesondere die Umsetzung der Trainings (mit bis 70 Teilnehmenden und 15 Leitenden/Küchencrew pro Lager), Social Distancing (Unterkunft, Freizeitprogramm, Verpflegung) und von Hygienemassnahmen wurden geprüft. 

Da in der aktuellen Situation und mit den Vorgaben, die eingehalten werden müssen, es fast unmöglich ein reguläres Lager durchzuführen, hat der STV schweren Herzens beschlossen, die Jugendlager im Sommer 2020 bis Ende August abzusagen.

Rückzahlung von bereits bezahlten Kursgeldern auf abgesagten Kursen

Bereits bezahlte Kursgelder auf abgesagten Kursen werden zurückbezahlt. Die jeweils zuständige Kurssachbearbeitung wird sich in den nächsten Wochen mit den betroffenen Kursteilnehmern in Verbindung setzen und über den Ablauf des Rückzahlungsprozesses informieren.

Auf Grund der Menge der betroffenen Kurse danken wir für das Verständnis bei verzögerten Rückmeldungen.

J+S- und esa-Anerkennung und Richterbrevets

  • In J+S-Weiterbildungsmodulen werden alle kursspezifischen Anerkennungen der angemeldeten Teilnehmer bis 31. Dezember 2021 verlängert.
  • Bei J+S-Ausbildungskursen (Leiterkurse, Expertenkurse), die coronabedingt abgesagt werden mussten, erhalten die angemeldeten Personen keine entsprechende Anerkennung.

Bezüglich Verlängerung esa-Anerkennung sowie der nationalen Richterbrevets laufen die Abklärungen noch. Der STV wird zu einem späteren Zeitpunkt darüber informieren.

 

Main Partner

Co-Partner

Partner