Medien

Vielen Dank für Ihr Interesse am Turnsport und an den Themen des Schweizerischen Turnverbandes. Für Medienanfragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Sie können uns per Telefon oder E-Mail erreichen.

Anmeldung Medienverteiler

Möchten Sie die Medienmitteilungen des Schweizerischen Turnverbandes und Einladungen für unsere Medienanlässe erhalten, dann melden Sie sich bitte unter medianoSpam@stv-fsg.ch an.

Kontakt

Vasilije Mustur
Medienchef
medianoSpam@stv-fsg.ch
+41 62 837 82 19

Alexandra Herzog
Chefredaktorin GYMlive
red-aaraunoSpam@stv-fsg.ch
+41 62 837 82 77

Medienmitteilungen

17. April 2021

Corona-Fall beim Nationalkader der Rhythmischen Gymnastik

Beim Nationalkader der Rhythmischen Gymnastik ist eine Athletin positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Die Athletin befindet sich in Isolation. Das Training der Nationalkadergruppe kann weiterhin stattfinden.

16. April 2021

Ruedi Hediger und STV beenden Zusammenarbeit

Der Schweizerische Turnverband (STV) und sein ehemaliger Geschäftsführer Ruedi Hediger beenden ihre Zusammenarbeit. So legt Ruedi Hediger all seine Berater- und Dienstleistungsaufgaben innerhalb des STV per Ende April 2021 nieder.

12. April 2021

Nationalmannschaft der Rhythmischen Gymnastik verschiebt Saisonstart

Die Nationalmannschaft der Rhythmischen Gymnastik nimmt am internationalen Wettkampf in Tashkent (UZB) nicht teil. Grund dafür sind Verletzungen zweier Gymnastinnen.

31. März 2021

David Huser wird neuer Chef Spitzensport beim STV

Der Zentralvorstand des Schweizerischen Turnverbandes STV hat David Huser zum neuen Chef Spitzensport beim Schweizerischen Turnverbandes STV gewählt. Der Aargauer wird sein Amt per 1. Juli 2021 antreten.

22. März 2021

Steingruber und Brägger führen Schweizer Delegation an Heim-EM an

Vom 21. bis 25. April finden in der Schweiz zum fünften Mal Kunstturn-Europameisterschaften statt – für die Stadt Basel ist es eine Premiere. In der Basler St. Jakobshalle kämpfen dieses Jahr rund 270 Athletinnen und Athleten aus 40 Nationen um eine Medaille in den Einzel- und Mehrkämpfen. Dafür wird der Schweizerische Turnverband (STV) insgesamt vier Athletinnen und sechs Athleten aus dem Nationalkader entsenden.

Co-Partner

Partner