Medien

Vielen Dank für Ihr Interesse am Turnsport und an den Themen des Schweizerischen Turnverbandes. Für Medienanfragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Sie können uns per Telefon oder E-Mail erreichen.

Anmeldung Medienverteiler

Möchten Sie die Medienmitteilungen des Schweizerischen Turnverbandes und Einladungen für unsere Medienanlässe erhalten, dann melden Sie sich bitte unter medianoSpam@stv-fsg.ch an.

Kontakt

Thomas Greutmann
Medienchef
medianoSpam@stv-fsg.ch
+41 62 837 82 31    

Alexandra Herzog
Chefredaktorin GYMlive
red-aaraunoSpam@stv-fsg.ch
+41 62 837 82 77

Medienmitteilungen

15. Oktober 2020

Caterina Barloggio tritt vom Spitzensport zurück

Die Kunstturnerin Caterina Barloggio tritt vom Spitzensport zurück. Die Tessinerin vertrat die Schweiz an vier Weltmeisterschaften und an drei Europameisterschaften.

8. September 2020

Untersuchung durch Pachmann Rechtsanwälte

Nach dem Entscheid für die Durchführung einer externen Untersuchung der Rhythmischen Gymnastik, infolge diverser Vorwürfe von ehemaligen Turnerinnen, hat der STV den Auftrag an Pachmann Rechtsanwälte erteilt. Swiss Olympic wird die Untersuchung als unabhängige Instanz begleiten und die Untersuchungsergebnisse beurteilen.

31. Juli 2020

Laurent Guelzec folgt auf Bernhard Fluck, Fabien Martin bleibt Cheftrainer Frauen

Der Franzose Laurent Guelzec wird Anfang August 2020 neuer Cheftrainer Kunstturnen Männer. Der bisherige Cheftrainer Bernhard Fluck verlässt den Schweizerischen Turnverband Ende Juli. Bei den Frauen wird der Cheftrainer auch im neuen Olympia-Zyklus Fabien Martin heissen.

8. Juli 2020

Chef Spitzensport vorübergehend suspendiert

Der Zentralvorstand hat entschieden, bis zum Abschluss der externen Untersuchung den Chef Spitzensport Felix Stingelin vorübergehend zu suspendieren. Dies um die Handlungsfähigkeit der Abteilung Spitzensport weiter zu gewährleisten.

29. Juni 2020

Trainingsstopp des Nationalkaders in der Rhythmischen Gymnastik

Aufgrund von neuen Vorwürfen gegen Trainerinnen in der Rhythmischen Gymnastik hat der Schweizerische Turnverband (STV) entschieden, den Trainingsbetrieb des Nationalkaders und des Juniorinnen-EM-Projektes in der Rhythmischen Gymnastik per sofort und bis auf Weiteres zu stoppen. Der Schweizerische Turnverband wird eine externe Untersuchung in Auftrag geben.

Main Partner

Co-Partner

Partner