René Waldmeyer neuer Technischer Leiter des ENV

24. März 2021

René Waldmeyer wurde an der 87. Delegiertenversammlung des Eidgenössischen Nationalturnverbandes ENV in den Zentralvorstand gewählt. Mit Erwin Gort und Roland Kunz wurden zudem zwei Mitglieder in die Garde der Ehrenmitglieder aufgenommen. Pandemie-bedingt wurde die Versammlung auf dem Schriftweg geführt.

Mit einer erfreulichen Rücklaufquote von rund 77 Prozent haben sich die ENV-Delegierten auf dem Schriftweg zu den Verbandsgeschäften geäussert. Da die Versammlung im Vorjahr coronabedingt abgesagt werden musste, sind die Verbandsgeschäfte Mitte März 2021 von zwei Jahren den Delegierten vorgelegt worden. Die Delegierten bestätigten die statutarischen Finanzgeschäfte und nahmen von der soliden finanziellen Verbandssituation Kenntnis.

Wahl Zentralvorstand
So wurden die bisherigen Mitglieder des Zentralvorstands für eine weitere Amtsdauer gewählt worden. Der Eschenbacher René Waldmeyer übernimmt die Nachfolge von Roland Kunz als technischer Leiter und nimmt Einsitz im obersten Führungsgremium des Eidgenössischen Nationalturnverbandes (ENV). Der Zentralvorstand wird weiterhin von Kurt Zemp, Eschenbach, als Zentralpräsident geführt. Eine Wiederwahl erfolgte ebenso für Jost Meier und Walter Knöpfli als Mitglieder der Kontrollstelle.

René Waldmeyer amtet als neuer Technischer Leiter..

Der Bündner Erwin Gort und der Luzerner Roland Kunz sind zudem in die Garde der Ehrenmitglieder des ENV aufgenommen worden. Die höchste Auszeichnung erhalten die beiden Persönlichkeiten für ihre aussergewöhnlichen Verdienste für das Nationalturnen auf kantonaler und nationaler Ebene.

Vergabe von Anlässen
Bestätigt wurden indes auch die Organisatoren der Schweizer Meisterschaften im Nationalturnen 2021 in Beckenried sowie der ENV Delegiertenversammlung 2023 in Läufelfingen/BL. Die alle sechs Jahre stattfindenden Eidgenössischen Nationalturntage sind für das Jahr 2023 nach Wigoltingen im Kanton Thurgau vergeben worden. Initiant Markus Thomi zeichnet sich mit dem Organisator vom Turnverein und der Männerriege Wigoltingen für die Durchführung dieses namhaften Wettkampfs verantwortlich.

Text: PD ENV
Foto: zvg

Co-Partner

Partner