Pablo Brägger turnt am American Cup auf Rang 6

8. März 2020

Der Kunstturner Pablo Brägger belegt beim Mehrkampf-Weltcup am American Cup in Milwaukee den ausgezeichneten sechsten Rang. Für einen Rang auf dem Podest fehlt dem Ostschweizer nur ein halber Punkt.

Gelungener Start für Pablo Brägger in die olympische Wettkampfsaison 2020. Der Turner des STV Oberbüren gelingt am Mehrkampf-Weltcup in Milwaukee (USA) ein sehr guter und ausgeglichener Wettkampf. An seinem Paradegerät Reck erhielt Brägger dank einer sauber geturnten Übung mit 14,141 Punkten die zweithöchste Note. Einen möglichen Podestplatz vergab der 27-jährige Ostschweizer am Barren, wo sich beim Tippelt ein Fehler einschlich. Am Schluss fehlte Brägger auf den drittplatzierten Briten James Hall gerade einmal 0.56 Punkte.

Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen ging der Sieg an das Heimteam aus den USA. Samuel Mikulak und Morgan Hurd konnten die Konkurrenz jeweils erfolgreich hinter sich lassen.

Rangliste

Text: Thomas Greutmann

Main Partner

Co-Partner

Partner