Detail

Lilli Habisreutinger neue Mehrkampf-Meisterin

2. Juni 2019

Am ersten Wettkampftag der Schweizer Meisterschaften der Juniorinnen in Neuenburg gewinnt Lilli Habisreutinger (STV Frauenfeld/Turnfabrik) den Mehrkampftitel im Programm P5. Die Silbermedaille geht an die Tessinerin Lena Bickel (SFG Morbio Inferiore), Bronze sichert sich die Genferin Lou Steffen (FSG Lancy).

Lilli Habisreutinger heisst die Nachfolgerin von Alena Sommer als Schweizer Meisterin im Mehrkampf im P5. Habisruetinger distanziert in der Rivaine de Neuchatel mit 48,350 Punkten die Zweitplatzierte Lena Bickel (47,850 Punkte) um 0.5 Punkte. Dritte wird mit 47,200 Punkten die Genferin Lou Steffen. 

Im P4 Amateure gibt es einen Berner Dreifach-Sieg. Julia Röthlisberger, Emily Cooch (beide Gym Center Emme) und Raja Jordi (TZ Oberaargau) stehen auf dem Podest. Im P3 gewinnt die St. Gallerin Vivienne Altheer (STV Wil) die Goldmedaille. Im P1 holt sich die Baslerin Angelina Infante den Titel.

Rangliste

Text: Marylène Walther/Thomas Greutmann

Co-Partner

Partner