Detail

Gelungene EM-Hauptprobe der Juniorinnen

23. April 2019

Den Schweizer RG-Juniorinnen gelingt die EM-Hauptprobe an der Juniors Trophy in Baku (AZE). Das Schweizer Team mit Axelle Amstutz, Alexandra Petrovic, Dunja Djordjevic, Lena Gyöngy, und Noëlle Wüthrich belegt im Mehrkampf den zehnten Rang. In den Gerätefinals erringen sie sogar Rang sechs (Reifen) und sieben (5 Bänder).

Die Schweizer Juniorinnen überzeugen an der Juniors Trophy vom 20./21. April 2019 in Baku (AZE). In einem hochkarätigen Teilnehmerfeld erringen die Schweizer Gymnastinnen im Mehrkampf den starken zehnten Rang. In den einzelnen Disziplinen belegten die Schweizerinnen in der Qualifikation jeweils den neunten Rang. Da sich das russische Team für die Finals zurückgezogen hatte, konnte die Schweiz in beiden Disziplinen nachrücken. Und das Schweizer Team nutzte diese Chance. Im Final mit Reifen gelang ihm der Sprung auf Rang sechs und im Final mit fünf Bändern wurden die Schweizerinnen trotz einem Geräteverlust Siebte.

Der Formstand der Juniorinnen im Hinblick auf die ebenfalls in Baku stattfindenden Europameisterschaften Mitte Mai stimmt. Der Aufbau und die Ausbildung des Teams kommt gut voran und die Gymnastinnen konnten ihre Übungen im Verlauf der letzten Wochen und Monaten stetig verbessern und erschweren.

Rangliste

Text: Thomas Greutmann

Co-Partner

Partner