European Games: Pfyl und Kratter im Mehrkampffinal, Chilo auf Rang 21

27. Juni 2019

Die Kunstturner Marco Pfyl und Moreno Kratter qualifizieren sich an den European Games in Minsk für den Mehrkampffinal. Die Trampolinspringerin Fanny Chilo rangiert sich auf Platz 21.

An den zweiten European Games im weissrussischen Minsk gelingt den beiden Kunstturnern der Sprung in den Mehrkampffinal. Marco Pfyl (STV Pfäffikon-Freienbach) turnt mit 80,464 Punkten auf 12. Rang. Moreno Kratter (TV Rüti) erringt mit 78,832 Punkten Rang 18. Der Final der besten 24 Mehrkämpfer findet am kommenden Samstag statt. 

Bereits am Montag war Fanny Chilo (FSG Morges) im Einsatz gestanden. Ihr gelang der Wettkampf nicht wunschgemäss. Chilo sprang mit 51.965 Punkten auf den 21. Rang und verpasste den Final. 

Resultate Kunstturnen
Resultate Trampolin

Text: Thomas Greutmann

Main Partner

Co-Partner

Partner