Duo Lachavanne/Progin verzichtete auf Start

8. November 2018

Das Trampolin-Duo Sébastien Lachavanne/Simon Progin verzichtete an den Weltmeisterschaften in St. Petersburg auf einen Start in der Synchron-Qualifikation vom 8. November 2018.

Die Trainingsdurchgänge zeigten, dass aufgrund des Formstandes von Lachavanne eine Teilnahme keinen Sinn macht. Eine gute Platzierung ist nicht möglich und die Schweizer Delegationsleitung möchte kein unnötiges Verletzungsrisiko eingehen.

Text: Thomas Greutmann

Main Partner

Co-Partner

Partner