Schweizerischer Turnverband - STV

Faustball: Schweizer U18-Team Vizeweltmeister

30.07.12 14:18

Bei der U18-Weltmeisterschaft in Cali (Kolumbien) holten sich die Schweizer Herren die Silbermedaille. Die U18-Frauen wurden Fünfte.

Schweizer U18-Team jubelt über WM-Silber

Ein Jahr vor den World Games in Kolumbien wurden in Cali die U18-Weltmeisterschaften im Faustball ausgetragen. Die Schweizer Männer zeigten dabei eine überragende Vorrunde mit sechs Siegen. So qualifizierte sich das Team von U18-Nationaltrainer Christian Zbinden direkt für das Endspiel vom Sonntag, 29. Juli 2012.

Dort wartete Brasilien. Die Südamerikaner gewannen den ersten Satz mit 11:8. Die Schweizer, konnten aber reagieren. Sie steigerten sich im Angriff und gewannen Satz zwei klar mit 11:4. Auch im dritten Satz sah es vorerst gut für die Schweiz aus. Die Brasilianer stellten sich dann aber in der Abwehr besser auf die Schweizer An-griffe ein. Gleichzeitig wurde auch die Offensive der Südamerikaner sicherer. So konnten sie den dritten Satz mit 11:5 gewinnen. Die Fehlerquote war bei Brasilien nun klein, trotz viel Kampfgeist konnten die Schweizer auch im vierten Satz das Spiel nicht mehr drehen und Brasilien holte sich den Satz und den WM-Titel mit 11:5. Die Schweizer U18 gewann damit nach einem tollen Turnier Silber und ist Vizeweltmeister! Bronze ging an Deutschland. Das Endspiel in Cali wurde im Kolumbianischen TV gezeigt und via Livestream auch in die ganze Welt verbreitet.

Weniger gut lief es in Cali den Schweizer Frauen. Die Equipe von U18-Nationaltrainer Jonas Pfändler vermochte in der Vorrunde nur Chile zu bezwingen. Auch das Qualifikationsspiel gegen Brasilien wurde verloren. So blieb der Schweiz nur das Spiel um Platz fünf, welches gegen Chile klar gewonnen wurde. Die ange-strebte Medaille verpassten die Schweizerinnen damit klar. Bei den Frauen gewann Österreich den Final gegen Deutschland, Brasilien holte sich Bronze.

Markus Roth, Medienchef Swiss Faustball


Schlussrangliste
U18-Männer:
1. Brasilien
2. Schweiz
3. Deutschland
4. Österreich
5. Argentinien
6. Kolumbien
7. Chile
 
U18-Frauen:
1. Österreich
2. Deutschland
3. Brasilien
4. Argentinien
5. Schweiz
6. Chile

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube