Schweizerischer Turnverband - STV

Swisslos und Loterie Romande

Rund 413 Millionen Franken flossen im Jahr 2017 von Swisslos in gemeinnützige Projekte und Institutionen. Via Sport-Toto-Gesellschaft und via kantonale Lotterie- und Sportfonds (Swisslos-Fonds) ist der Sport einer der grossen Profiteure dieser Gelder. Auch der Schweizer Turnsport wird jedes Jahr mit einem Betrag in Millionenhöhe unterstützt. Es werden dabei Breitensport und Spitzensport auf lokaler, kantonaler und nationaler Bühne gefördert.

Beiträge für Sportgeräte und -Material

Kantonale Sportfonds unterstützen Turnvereine bei der Anschaffung von neuen Turn- und Sportgeräten. Benötigt z. B. ein Verein spezielles Equipment für die Ausübung seiner Sportart, das nicht in der normalen Hallenausrüstung dabei ist, so kann ein Antrag beim kantonalen Sportfonds eingereicht werden. Dies kann z. B. für spezielle Matten oder spezifische Turngeräte sein, wie auch für Anschaffungen für Aussenanlagen.

Beiträge für Sportveranstaltungen
Viele kantonale Sportfonds unterstützen Sportanlässe, die im jeweiligen Kanton stattfinden und von besonderer Bedeutung sind. Dies sind insbesondere Schweizer-, Europa-  und Weltmeisterschaften sowie überregionale, kantonale und eidgenössische Feste.

Beiträge für Sportbauten und -Anlagen
Swisslosgelder werden ebenfalls für die Erstellung, Erneuerung sowie Erweiterung von Sportbauten und -anlagen mit Bezug oder Standort im jeweiligen Kanton ausgerichtet. Dabei können sowohl polysportive Turnhallen unterstützt werden als auch sportartenspezifische Bauten wie z. B. Kunstturnhallen.

Beiträge für den Leistungssport

Via Swiss Olympic erhielt der Schweizer Turnsport im Jahr 2017 Gelder von Swisslos und der Loterie Romande in der Höhe von 1,377 Millionen Franken für die Förderung der Sportarten Kunstturnen, Trampolin und Rhythmische Gymnastik. Zudem profitieren Kaderathletinnen und -Athleten dank der Schweizer Sporthilfe von einer finanziellen Unterstützung für die Ausübung ihrer Sportart.

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Jetzt Partner werden!

Ich freue mich auf Ihre Kontaktnahme.

Bruno Cavelti, Chef Sponsoring STV
Kontaktdaten

Bruno Cavelti
Chef Sponsoring
bruno.cavelti@stv-fsg.ch

062 837 82 01