Schweizerischer Turnverband - STV

WM Trampolin, 7. bis 10. November 2018
in St. Petersburg (RUS)

Die 33. Weltmeisterschaften im Trampolin, Tumbling und Doppelmini-Trampolinspringen gehen vom 7. bis 10. November 2018 in der russischen Hafenstadt St. Petersburg über die Trampolintücher. Im Trampolin-Einzel- und -Synchronwettkampf mischt, neben 33 weiteren Nationen auch die Schweiz mit. Eine Turnerin und zwei Turner vertreten den Schweizerischen Turnverband (STV) an der WM in Russland: Fanny Chilo (FSG Morges), Sébastian Lachavanne (Chêne Gymnastique Genève) und Simon Progin (FSG Aigle-Alliance). Für Chilo sind es die ersten globalen Titelkämpfe seit ihrem «Comeback» Anfang dieses Jahres.

Im Einzel lautet die WM-Zielstellung vom STV eine Klassierung unter den besten 24 Startenden. Im Synchronwettkampf visiert das Duo Lachavanne/Progin einen Platz in den Top 12 an.

Folgende Turnerinnen und Turner vertreten die Schweiz an der WM in St. Petersburg (RUS):

Einzel

Synchronpaar
Progin/Lachavanne

Cheftrainer: Sérgio Lucas (POR)

WM-Programm (Schweizer Zeit)

Mittwoch, 7. November
08.30–18.00 Uhr: Qualifikation Trampolin Einzel Frauen/Männer

Donnerstag, 8. November
07.00–10.45 Uhr: Qualifikation Trampolin Synchron Frauen
11.15–15.00 Uhr: Qualifikation Trampolin Synchron Männer

Freitag, 9. November
15.20–16.20 Uhr: Finals Trampolin Synchron Frauen/Männer

Samstag, 10. November
11.30–13.00 Uhr: Halbfinals Trampolin Einzel Frauen/Männer
15.20–16.20 Uhr: Finals Trampolin Einzel Frauen/Männer

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
Swiss Cup Zürich

18. November 2018, Zürich

 

SM Aerobic

24./25. November 2018, Frauenfeld

 

SMV Jugend

1./2. Dezember 2018, Kreuzlingen

 

Eidgenössisches Turnfest

13.–23. Juni 2019, Aarau

 

16. Welt-Gymnaestrada

7.–13. Juli 2019, Dornbirn

 

Faustball WM der Männer

11. - 17. August 2019, Winterthur