Schweizerischer Turnverband - STV

Schweizer Meisterschaften Gymnastik

2016: E2 - Gym zu Zweit - Noemi Amrhein und Claudia Bitzer - Foto: Christoph Merki

Die Schweizer Meisterschaften Gymnastik werden jedes Jahr in der letzten Septemberwoche durchgeführt.

Die Schweizer Meisterschaften Gymnastik werden in zwei verschiedenen Disziplinen ausgetragen. Dies sind die Einzelwettkämpfe und die Gymnastik zu Zweit.

Es werden folgende Kategorien angeboten:

  • Einteiliger Wettkampf ohne Handgeräte
  • Einteiliger Wettkampf mit Handgeräte
  • Ein zweiteiliger Wettkampf ohne und mit Handgeräten oder mit zwei verschiedenen Handgeräten

Sich allein oder zu Zweit auf der Wettkampffläche vor den Wertungsrichtern zu präsentieren, die Musik mit dem Körper oder mit den Handgeräten zu interpretieren, erfordert von den Turnenden viel Können und Engagement. Mit Bewegungen, Mimik, Dynamik und einer tadellosen Technik überzeugen die Turnenden immer wieder Publikum und Wertungsgericht.
 
Die besten Gymnastinnen und Gymnasten der Schweiz können an diesem Wettkampf bewundert und genossen werden.

Die Schweizer Meisterschaften Gymnastik 2017 finden am 23./24. September in Bad Ragaz statt. Organisator: Gymnastik Vilters.

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube