Schweizerischer Turnverband - STV

Über Gymnastik

Die Einzel- und Vereinswettkämpfe in der Gymnastik sind nicht mehr aus den Wettkampfangeboten der verschiedenen Anlässe wie Cups, regionale oder kantonale Meisterschaften, sowie an den Turnfesten wegzudenken. Es werden Einzelwettkämpfe und «Kür zu Zweit» angeboten. Die tollen, einfallsreichen und ausdrucksstarken Choreografien der Vereinsgymnastik sind an den beiden Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen (Aktive und Jugend) sowie an Turnfesten zu bewundern.

Zur Gymnastik im STV gehören folgende Disziplinen:

Einzelwettkämpfe: Über alle Alterstufen (Jugend, Aktive, 35+)

  • Einzel
  • Zu Zweit
  • Gymnastik Teste 1-7 (Jugend Teste 1-3, Aktive Teste 4-7)

Vereinswettkämpfe: Über alle Alterstufen (Jugend, Aktive, 35+)

  • Grossfeldgymnastik
  • Kleinfeldgymnastik
  • Gymnastik Bühne

Alle Gymnastiken können mit oder ohne Handgerät aufgeführt werden. Folgende Handgeräte sind möglich: Ball, Band, Keule, Seil, Stab, unkonventionell oder mehrere Handgeräte.

Sinn und Zweck der Gymnastik
Die Gymnastik fördert den Breitensport und vertritt die Philosophie Programminhalt und Bewegungsausführung zu harmonisieren. Die Weisungen «Gymnastik» mit detaillierten Informationen sind im STV-Shop erhältlich.
STV Verkauf, Telefon 062 837 82 00, verkauf@stv-fsg.ch

Geschichte
Denkt man an die Körperschulen und freien Vorführungen, gibt es die Disziplin Gymnastik seit den Anfängen des Schweizerischen Turnverbandes (STV) bzw. des Eidgenössischen Turnvereins (ETV).

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
Swiss Cup Zürich

5. November 2017, Zürich

 

SM Aerobic

25./26. November 2017, Villars-sur-Ollon

 

SMV Jugend

2./3. Dezember, Willisau

 

Gymotion

24. Februar 2018, Zürich

 

Eidgenössisches Turnfest

13.-23. Juni 2019, Aarau

 

STV-Gymnaestrada

7. - 13. Juli 2019, Dornbirn