Schweizerischer Turnverband - STV

Schweizer Meisterschaften Geräteturnen Turner Einzel/Mannschaften

Schweizer Meister 2017, Bern 1, v. l.: Andreas Gasser (2.), Christoph Schärer (1., Schweizer K7-Meister) und Simon Stalder (3.) - Foto: Peter Friedli

Die Meisterschaften der Geräteturner werden jedes Jahr im Einzel- und im Mannschaftsturnen an einem Wochenende ausgetragen. In der Regel liegt das Austragungsdatum in der Woche 45. Den Verbänden stehen unterschiedliche Kontingente an Startplätzen zur Verfügung. Die Anzahl Turner des Kontingentes werden einerseits aus den eigenen Verbandsmeisterschaften abgeleitet, anderseits werden auch die Platzierungen des Vorjahres an den Schweizer Meisterschaften in die Kontingentierung eingerechnet. Die entsprechenden Qualifikationen für die Teilnahme finden in den kantonalen Verbänden statt.

Gerätefinal

Die besten 6 Turner pro Gerät aus der Kategorie K7 an den Schweizer Meisterschaften Turner Einzel qualifizieren sich für den Gerätefinal, welcher anlässlich der Schweizer Meisterschaften Einzel/Sie+Er ausgetragen wird. Die Abmeldung muss bis am Mittwoch vor dem Wettkampf an die Wettkampfleitung erfolgen.

Die Startreihenfolge wird am Samstagabend an der Rangverkündigung K7 ausgelost. Die Vornote aus dem Mehrkampffinal wird im Gerätefinal nicht mitgezählt.

Schweizer Meisterschaften Geräteturnen Turner Einzel/Mannschaften 2018: 10./11. November in Biasca.

Organisator: FSG Biasca

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
Swiss Cup Zürich

5. November 2017, Zürich

 

SM Aerobic

25./26. November 2017, Villars-sur-Ollon

 

SMV Jugend

2./3. Dezember, Willisau

 

Gymotion

24. Februar 2018, Zürich

 

Eidgenössisches Turnfest

13.-23. Juni 2019, Aarau

 

STV-Gymnaestrada

7. - 13. Juli 2019, Dornbirn