Schweizerischer Turnverband - STV

Kunstturnen: Schweizer Juniorinnen auf Rang 5

15.07.18 15:00

Die Schweizer U15-Juniorinnen

Die Schweizer Kunstturn-Juniorinnen belegen am U15-Fünfländerkampf vom 14. Juli 2018 in Pieve di Soligo (ITA) den fünften Rang. Das Team mit Lena Bickel, Nina Ferrazini, Alesia Gresser, Anastassia Pascu, Lou Steffen und Agathe Germann zeigte einen ansprechenden Wettkampf. Die Turnerinnen konnten sich gegenüber den EM-Quali-Wettkämpfen deutlich steigern und die Anzahl an Stabilitätsfehler reduzieren. Es reichte in Italien dennoch noch nicht, um die europäischen Mitstreiterinnen hinter sich zu lassen. Der Sieg ging an das heimische Team aus Italien, das vor Frankreich und Grossbritannien gewann. Deutschland wurde Vierte. Beste Mehrkämpferin im Schweizer Team war Lena Bickel. Sie erreicht mit 49,400 Punkten den 15. Rang.

Text: Thomas Greutmann 

 Fünfländerkampf, Kutu F, U15, Pieve de Soligo (ITA) (96 kB)

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube